Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Reise-Nachrichten brechen einschließlich Gesundheitsnachrichten Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismus Nachrichten Travel Reise-News Travel Wire News USA Travel News

57% der Amerikaner würden dafür bezahlen, in der COVID-19-Impflinie aufzusteigen

57% der Amerikaner würden dafür bezahlen, in der COVID-19-Impflinie aufzusteigen
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

35% der Amerikaner ärgern sich über diejenigen, die vor ihnen geimpft wurden

  • Viele Amerikaner erwarten ihre lang erwartete Wende, um den Impfstoff zu bekommen
  • Der Wunsch der Öffentlichkeit nach einem COVID-19-Schuss erzeugt widersprüchliche Gefühle
  • Die Menschen sind frustriert darüber, dass hochkarätige Amerikaner und Prominente das System umgehen konnten, um vor anderen einen Impfstoff zu erhalten

Da die COVID-19-Impfungen weiterhin im ganzen Land eingeführt werden, erwarten viele Amerikaner, dass sie die lang erwartete Wende einlegen werden, um den Impfstoff zu erhalten. Nach einem Jahr in einer Pandemie erzeugt der Wunsch der Öffentlichkeit nach einem COVID-19-Schuss widersprüchliche Gefühle. 

Jüngste Umfragen unter mehr als 1,000 Verbrauchern ergaben, dass einige frustriert sind, dass hochkarätige Amerikaner und Prominente das System umgehen konnten, um vor anderen einen Impfstoff zu erhalten, während andere Amerikaner zugeben, dass sie dafür bezahlen würden, in der Impflinie aufzusteigen. 

Die wichtigsten Ergebnisse: 

  • Während die meisten Amerikaner nicht der Meinung sind, dass die Menschen in der Lage sein sollten, früher als normal für einen COVID-19-Impfstoff zu bezahlen, geben 57% zu, dass sie dafür bezahlen würden, dass sie in der Schlange stehen.
    • Mehr als 10% würden 500 USD oder mehr berappen, um sich einen Platz zu sichern.
  • 27% der Amerikaner würden ein Jahr lang auf Alkohol verzichten, wenn dies bedeuten würde, dass sie morgen den COVID-19-Impfstoff erhalten könnten.
    • Einige würden auch Netflix (23%), Videospiele (22%) und Sport (22%) aufgeben. Die Verbraucher waren am wenigsten bereit, auf das Hören von Musik (10%), Sex (14%), Einkaufen (15%) und Freizeitdrogen (16%) zu verzichten.
  • Mehr als ein Viertel (26%) gibt an, früher als bisher einen zweiten Job angenommen zu haben, um sich für einen COVID-19-Impfstoff zu qualifizieren. Weitere 18% werden dies in Betracht ziehen.
  • Ebenso halten 60% es für unfair, wenn Prominente und andere hochkarätige Personen vor ihnen geimpft werden konnten.
  • 35% der Amerikaner waren eifersüchtig oder ärgerlich gegenüber Menschen in ihrem Leben, die vor ihnen geimpft wurden. Gen Xer (50%) und Millennials (46%) sind eifersüchtiger als jede andere Generation.