Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Flughafennachrichten Luftfahrt-Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Business Travel Nachrichten einschließlich Europäische Reisenachrichten Deutschland Travel News Internationale Besuchernachrichten Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismus Nachrichten Transportnachrichten Travel Reiseziel Reise-News Travel Wire News

Fraport platziert erfolgreich Anleiheemission

Fraport platziert erfolgreich Anleiheemission
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Das Gesamtemissionsvolumen von 1.15 Milliarden Euro bietet Fraport weitere finanzielle Flexibilität

  • Fraport-Anleihen werden am regulierten Markt der Luxemburger Börse notiert
  • Die erste Tranche mit einem Volumen von 800 Mio. € hat eine Laufzeit von sieben Jahren
  • Die zweite Tranche mit einem Volumen von 350 Mio. € wurde ausgegeben, um die bereits im Jahr 2020 begebene Anleihe zu erhöhen, die im Juli 2024 fällig wird

Heute, Fraport AG platzierte eine Unternehmensanleihe mit einem Gesamtvolumen von 1.15 Mrd. EUR und damit eine der größten nicht bewerteten Unternehmensanleihen in Euro, die jemals an den Kapitalmärkten ausgegeben wurden. Aufgrund der starken Nachfrage der Anleger war die Anleiheemission spürbar überzeichnet, so dass Fraport die Anleihe zu besonders günstigen Konditionen für den Konzern platzieren konnte. Die Ausgabe wurde in zwei Tranchen gemacht. Die erste Tranche mit einem Volumen von 800 Mio. € hat eine Laufzeit von sieben Jahren. Die zweite Tranche mit einem Volumen von 350 Mio. € wurde ausgegeben, um die bereits im Jahr 2020 begebene Anleihe zu erhöhen, die im Juli 2024 fällig wird. 

Die jährliche Rendite für die neue siebenjährige Anleihe wurde auf 1.925 Prozent bei einem jährlichen Kupon von 1.875 Prozent festgelegt. Die jährliche Rendite für die erhöhte bestehende Anleihe wurde auf 1.034 Prozent festgelegt, während der jährliche Kupon der Anleihe unverändert bei 1.625 Prozent bleibt. Der Nennbetrag der Anleihe ist in Stückelungen von jeweils 1,000 € unterteilt.

Dr. Matthias Zieschang, Fraport AGDas Vorstandsmitglied für Finanzen und Controlling (CFO) sagte: „Trotz des extrem geschäftigen Marktes für Unternehmensanleihen in dieser Woche - mit insgesamt 19 Transaktionen in der Eurozone in Höhe von rund 13 Milliarden Euro - haben wir unsere Liquidität weiter verbessert Position zu besonders günstigen Bedingungen. In den ersten drei Monaten des Jahres 1.9 haben wir bereits insgesamt rund 2021 Mrd. EUR an neuen Mitteln aufgebracht, um Fraport eine hervorragende finanzielle Flexibilität zu gewährleisten. Mit der heutigen Anleiheemission wird sich der Betrag unserer liquiden Mittel und gesicherten Kreditlinien Ende März 4 auf mehr als 2021 Mrd. EUR erhöhen. “

Die von verschiedenen europäischen institutionellen Anlegern und Einzelhandelsintermediären gekaufte Fraport-Anleihe wird am regulierten Markt der Luxemburger Börse notiert. Ein Bankkonsortium aus BayernLB, BNP Paribas, Commerzbank, DZ BANK und LBBW Bank fungierte als gemeinsamer Lead-Manager für die Anleiheemission.