24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gesundheitsnachrichten Hongkong Eilmeldungen Investments News Wiederaufbau Verantwortlich Technologie Tourismus Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Hong Kong Airlines testet Travel Pass zur Unterstützung der Reiseerholung

Hong Kong Airlines testet Travel Pass zur Unterstützung der Reiseerholung
Hong Kong Airlines testet Travel Pass zur Unterstützung der Reiseerholung
Geschrieben von Harry Johnson

Mit dem Travel Pass haben Reisende am Abflugort einfachen Zugang zu den COVID-19-Einreisebestimmungen für ihr Ziel und zu akkreditierten Testzentren

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Im Rahmen dieser Testversion wird Hong Kong Airlines eng mit der IATA zusammenarbeiten, um die Lab App zu testen, ein Schlüsselmodul in Travel Pass
  • Passagiere auf einer ausgewählten Route werden zur Teilnahme eingeladen
  • Mit der App können Passagiere ihre COVID-19-Testergebnisse auch mit einer digitalen Version ihres über die App erstellten Passes verknüpfen

Hong Kong Airlines wird einen digitalen Gesundheitspass als Teil der laufenden Beiträge der Fluggesellschaft zur sicheren Wiedereröffnung von Grenzen und zum internationalen Reisen testen. Travel Pass wurde von der International Air Transport Association (IATA) entwickelt, einer weltweit anerkannten Handelsorganisation und Befürworter von Fluggesellschaften. Mit diesem Pass erhalten Reisende am Abflugort einfachen Zugang zu den COVID-19-Einreisebestimmungen für ihr Ziel und akkreditierte Testzentren. Mit der App können Passagiere ihre COVID-19-Testergebnisse auch mit einer digitalen Version ihres über die App erstellten Reisepasses verknüpfen.

Im Rahmen dieses Prozesses Hong Kong Airlines wird eng mit zusammenarbeiten IATA um seine Lab App zu testen, ein Schlüsselmodul in Travel Pass. Passagiere auf einer ausgewählten Route werden zur Teilnahme eingeladen, indem sie zuerst die App herunterladen und ein digitales Profil erstellen, bevor sie einen teilnehmenden medizinischen Dienstleister zum Testen auswählen. Ein sicherer, verschlüsselter Kanal ermöglicht es dem registrierten Labor dann, die Identität des Passagiers zu überprüfen und das Ergebnis des COVID-19-Tests oder den Impfnachweis direkt an das mobile Gerät des Reisenden zu senden. Dies wird dann mit dem globalen Register der IATA für COVID-19-Gesundheitsanforderungen verglichen, einem System, das von den meisten Fluggesellschaften und Flughäfen weltweit verwendet wird, um sicherzustellen, dass die gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden, bevor der Passagier ein „OK to Travel“ erhält.

Chris Birt, Director of Service Delivery bei Hong Kong Airlines, begrüßt die kundenorientierte digitale Initiative der IATA, mit der sowohl Reisende als auch Fluggesellschaften nachprüfbare Gesundheitsdaten für künftige Reisen verwalten können.

„Hong Kong Airlines hat hart daran gearbeitet, das Reisen für unsere Kunden sicher zu machen. Wir begrüßen die Gelegenheit, unsere Beiträge zur Entwicklung des Reisepasses beizutragen, und werden die Bemühungen der IATA, die Wiederherstellung des internationalen Reiseverkehrs voranzutreiben, weiterhin unterstützen. Angesichts des sich ständig ändernden Umfelds der aktuellen Pandemie und der häufigen Änderung der Grenzbeschränkungen durch die Regierungen ist Travel Pass zweifellos die beste Anlaufstelle für Passagiere, um auf die aktuellsten Reiseinformationen zuzugreifen, sicherzustellen, dass sie den neuesten Einreisebestimmungen entsprechen und dies zulassen
Sie müssen ihre digitalen Gesundheitsdokumente sicher verwalten “, fügte er hinzu.

„Der sichere Neustart der internationalen Luftfahrt stand im Vordergrund der Travel Pass-Initiative der IATA. Wir sind stolz darauf, mit Hong Kong Airlines zusammenzuarbeiten, um die App zu testen und zu demonstrieren, dass diese Technologie sicher, bequem und effizient zur Verwaltung der Gesundheitsdaten von Passagierreisen beitragen kann “, sagte Nick Careen, Senior Vice President Airport, Passagier, Fracht, Sicherheit der IATA.

Hongkong hat kürzlich die Lockerung der Quarantäneanforderungen für Inbound-Reisende angekündigt. Die 14 Tage der obligatorischen Quarantäne in einem bestimmten Hotel, gefolgt von einer Woche Selbstüberwachung, gelten für Reisende, die von Orten mit geringem Risiko anreisen, sowie für Reisende, die von Orten mit mittlerem Risiko anreisen und geimpft wurden. Die Regierung führt derzeit Gespräche mit 16 Ländern darüber, dass geimpfte Personen reisen dürfen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.