Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Reise-Nachrichten brechen Business Travel Nachrichten einschließlich Nachrichten aus der Hotellerie Hotel & Resort Nachrichten Internationale Besuchernachrichten Luxus-Reisenachrichten Menschen in Reisen & Tourismus Resort News Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismus Nachrichten Travel Reiseziel Reise-News Travel Wire News Reise- und Tourismusnachrichten der Vereinigten Arabischen Emirate

Die Jumeirah Group ernennt neuen regionalen Vizepräsidenten und General Manager des Burj Al Arab Jumeirah

Ermanno Zanini wird das Team in seinem unerschütterlichen Engagement führen und unterstützen, unvergessliche Gästeerlebnisse zu schaffen und gleichzeitig die Kontrolle über Italien und Spanien zu behalten

  • Ermanno Zanini zum neuen General Manager des Burj Al Arab Jumeirah ernannt
  • Ermanno trat 2019 in die Familie Jumeirah ein
  • In seiner neuen Position wird er das Ethos des außergewöhnlichen Luxus in dem legendären All-Suite-Hotel vermitteln, in dem zusammen mit seinem Expertenteam alles möglich ist

Jumeirah-Gruppe hat die Ernennung von Ermanno Zanini zum Regional Vice President und General Manager von Burj Al Arab Jumeirah, seinem Flaggschiff-Hotel in den Vereinigten Arabischen Emiraten, bekannt gegeben.

In seiner neuen Rolle wird Ermanno alle Aspekte der Geschäftstätigkeit der globalen Ikone überwachen und auf seinem reichen Hintergrund aufbauen, um den außergewöhnlichen Service weiter zu festigen Burj Al Arab Jumeirah ist bekannt für. Er wird das Team in seinem unerschütterlichen Engagement führen und unterstützen, unvergessliche Gästeerlebnisse zu schaffen und gleichzeitig die Kontrolle über Italien und Spanien zu behalten.

Ermanno trat 2019 in die Familie Jumeirah ein, als der renommierte italienische Capri-Palast in das Portfolio der Jumeirah Hotels and Resorts aufgenommen wurde. Ermanno setzte seine Rolle als General Manager für dieses Juwel des Mittelmeers in Anacapri fort - eine Position, die er seit 2002 innehat - und übernahm zusätzliche Aufgaben für die Jumeirah Group als regionaler Vizepräsident für Italien und Spanien. Ermanno stammt aus Neapel und ist ein wahrer Weltenbummler mit einer starken Leidenschaft für kulinarische Spitzenleistungen. Er hat mehrere mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurants eröffnet, darunter das renommierte Restaurant Il Riccio und den Beach Club sowie das mit zwei Sternen ausgezeichnete Restaurant L'Olivo in Capri Palast Jumeirah. Er ist auch ein Kunst- und Fotokenner, der gerne neue Talente entdeckt und sich für Installationen zeitgenössischer Kunst im gesamten Hotel einsetzt, um ein außergewöhnliches Ambiente zu schaffen. Während seiner Zeit im Capri Palace Jumeirah schuf Ermanno mit der patentierten Gefäßtherapie „The Leg School“, die von Professor Francesco Canonaco, dem medizinischen Direktor der Capri Beauty Farm, konzipiert wurde, auch ein einzigartiges Wellness-Ziel innerhalb des Anwesens.

Im Rahmen seiner Rolle als RVP für Italien und Spanien war Ermanno maßgeblich an der erfolgreichen saisonalen Wiedereröffnung des atemberaubenden Jumeirah Port Soller Hotels & Spa auf Mallorca beteiligt, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ermanno ernannte Gianluca Priori zum General Manager dieses wunderschönen Rückzugsortes auf einer Klippe, der einen Panoramablick auf die Berge und das Meer bietet. Auch dort haben die preisgekrönten Talise Spa-Behandlungen breite Anerkennung für das ultimative Entspannungserlebnis gefunden.

Fergus Stewart, amtierender Chief Operating Officer der Jumeirah Group, sagte: „Wir freuen uns, Ermanno Zanini in seiner neuesten Rolle als Regional Vice President und General Manager von Burj Al Arab Jumeirah begrüßen zu dürfen. In seiner neuen Position wird er das Ethos des außergewöhnlichen Luxus in dem legendären All-Suite-Hotel vermitteln, in dem zusammen mit seinem Expertenteam alles möglich ist, und gleichzeitig erfolgreiche Operationen für Italien und Spanien sicherstellen. “