Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Reise-Nachrichten brechen Business Travel Nachrichten einschließlich Nachrichten aus der Hotellerie Internationale Besuchernachrichten Wiederaufbau Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismusinvestitionsnachrichten Tourismus Nachrichten Travel Reise-News Travel Wire News

Die Aktivitäten im Bereich Reisen und Tourismus gingen im Februar 3.8 um 2021 Prozent zurück

Die Aktivitäten im Bereich Reisen und Tourismus gingen im Februar 3.8 um 2021 Prozent zurück
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Der Reise- und Tourismussektor war 2020 nach wie vor am stärksten betroffen, da die COVID-19-Pandemie und die Reisebeschränkungen die Geschäftsreisen zum Erliegen brachten

  • Die Ankündigung von Private-Equity- und Venture-Finanzierungsgeschäften ging im Februar zurück
  • Die neue Welle des Ausbruchs in einigen Ländern wirkt sich auch auf die Stimmung bei der Geschäftsabwicklung aus
  • In Schlüsselmärkten wie den USA, China und Großbritannien blieb die Geschäftstätigkeit verhalten

Im Februar 77 wurden im globalen Reise- und Tourismussektor insgesamt 2021 Transaktionen (Fusionen und Übernahmen, Private Equity und Risikofinanzierung) angekündigt, was einem Rückgang von 3.8% gegenüber den 80 im Januar 2021 angekündigten Transaktionen entspricht.

Der Reise- und Tourismussektor war 2020 nach wie vor am stärksten betroffen, da die COVID-19-Pandemie und die Reisebeschränkungen die Geschäftsreisen zum Erliegen brachten. Auch dieses Jahr scheint es zumindest für einige Monate nicht anders zu sein, mit der neuen Welle des Ausbruchs in einigen Ländern, die sich auch auf die Stimmung bei der Geschäftsabwicklung auswirkt.

Branchenanalysten zeigen, dass die Ankündigung von Private-Equity- und Venture-Finanzierungsgeschäften im Februar gegenüber dem Vormonat zurückgegangen ist, während die Anzahl der Fusionen und Übernahmen (M & A) gestiegen ist.

In Schlüsselmärkten wie den USA, China und den USA blieb die Geschäftstätigkeit verhalten UKDas Geschäft verzeichnete im Februar einen Rückgang des Geschäftsvolumens im Vergleich zum Vormonat, während Australien und Indien ein Wachstum verzeichneten.