Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
einschließlich Feature-Artikel Tourismusnachrichten der Regierung und des öffentlichen Sektors Nachrichten aus der Hotellerie Internationale Besuchernachrichten Wiederaufbau Thailand Reisenachrichten Tourismus Tourismus Nachrichten Transportnachrichten Travel Reiseziel Reise-News

Thailand erwartet in der zweiten Hälfte des Jahres 2 2021 Millionen Touristen

Thailand erwartet in der zweiten Hälfte des Jahres 2 2021 Millionen Touristen

Die thailändische Regierung erwartet, dass in diesem Jahr etwa 2 Millionen ausländische Touristen Phuket besuchen, nachdem die Insel ab dem 1. Juli wieder für geimpfte Besucher geöffnet ist.

  1. Zum ersten Mal seit mehr als einem Jahr ermöglicht Thaialnd Besuchern die obligatorische zweiwöchige Quarantäne.
  2. Die Regierung rechnet damit, bald Vereinbarungen und Impfpässe mit verschiedenen Ländern abzuschließen, damit Besucher ohne Quarantäne zurückkehren können.
  3. Der thailändische Tourismus setzt darauf, dass chinesische Touristen im Juli und europäische Touristen im Winter ankommen.

Der Vizepräsident des Tourism Council of Thailand, Vichit Prakobgosol, sagte, dass Urlauber in der zweiten Hälfte des Jahres 105 Einnahmen in Höhe von etwa 2021 Milliarden Baht erzielen könnten. Es ist das erste Mal seit mehr als einem Jahr, dass die Insel Besuchern ohne die obligatorische zweiwöchige Quarantäne erlaubt .

Der Vizepräsident sagte die Chinesen, die die größte Gruppe von waren Touristen nach Thailand vor der Pandemie werden voraussichtlich im Juli auf Charterflügen zurückkehren, während Besucher aus Europa voraussichtlich in den Wintermonaten ankommen werden.

Herr Vichit sagte, es sei gut, dass die Mehrheit der Länder mit einer hohen Anzahl von Impfungen die Hauptmärkte für den thailändischen Tourismus sind, und fügte hinzu, dass die Regierung Vereinbarungen und Impfpässe mit verschiedenen Ländern abschließen sollte, damit Besucher ohne zurückkehren können unter Quarantäne stellen müssen.

Thailand hat neue Ideen entwickelt, um die Tourismuszahlen zu erhöhen und Touristen dazu zu bringen, ihr Land in verschiedenen Formen zu besuchen, einschließlich der jüngsten neuen Sicherheitsstandards für Abenteueraktivitäten. Der stellvertretende ständige Sekretär für Tourismus und Sport, Taweesak Wanichcharoen, sagte, eine Verbesserung der Standards würde dazu beitragen, das Tourismuswachstum im Land zu fördern, und es würde zunächst in sechs Provinzen umgesetzt: Chiang Mai, Phuket, Kanchanaburi, Udon Thani, Chonburi und Bangkok.

Das Ministerium für Tourismus und Sport und die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Kasetsart haben zusammengearbeitet, um Sicherheitsstandards für Landtourismus und Abenteueraktivitäten mit der Seilrutsche zu schaffen. Der stellvertretende ständige Sekretär für Tourismus und Sport, Taweesak Wanichcharoen, sagte, eine Verbesserung der Standards würde dazu beitragen, das Tourismuswachstum im Land zu fördern. Es würde zuerst in 6 Provinzen implementiert: Chiang Mai, Phuket, Kanchanaburi, Udon Thani, Chonburi und Bangkok.

Herr Taweesak sagte, Vertreter der beiden Organisationen hätten diesen Monat ein Treffen abgehalten und Touristenhandbücher erstellt, um Unfälle zu minimieren und Vertrauen unter Touristen und Tourismusunternehmen aufzubauen. Er sagte, dass die neuen Standards für den Tourismus voraussichtlich kurz nach der Wiedereröffnung des Landes umgesetzt werden.

#rebuildingtravel