Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Reise-Nachrichten brechen Business Travel Nachrichten einschließlich Tourismusnachrichten der Regierung und des öffentlichen Sektors Gesundheitsnachrichten Internationale Besuchernachrichten Wiederaufbau Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismus Nachrichten Travel Reise-News Travel Wire News USA Travel News

CDC: Voll geimpfte Menschen können jetzt sicher reisen

CDC: Voll geimpfte Menschen können jetzt sicher reisen
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Die neue Reiseleitung von CDC ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, der von der Wissenschaft unterstützt wird

  • Voll geimpfte Personen können jetzt gemäß den neuen CDC-Richtlinien sicher reisen
  • Voll geimpfte Personen müssen vor oder nach der Reise nicht getestet werden
  • Voll geimpfte Personen sollten auf Reisen immer noch eine Maske tragen

US Centers for Disease Control and Prevention In einer neuen Anleitung wurde heute angekündigt, dass voll geimpfte Menschen jetzt sicher reisen können.

Die Agentur fügte hinzu, dass vollständig geimpfte Personen vorher oder nachher nicht getestet werden müssen, es sei denn, das Ziel verlangt dies. Voll geimpfte Menschen sollten jedoch auf Reisen immer noch eine Maske tragen, teilte die Agentur mit.

US Travel Association Präsident und CEO Roger Dow gab auf der Ankündigung der CDC am Freitag die folgende Erklärung ab, wonach die Reiseanleitung für Personen, die vollständig gegen COVID-19 geimpft wurden, erheblich gelockert werden soll:

„Die neue Reiseleitung der CDC ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, der von der Wissenschaft unterstützt wird und die Branche bremsen wird, die von den Auswirkungen von COVID bei weitem am stärksten betroffen war. Wenn das Reisen zurückkommt, kommen die US-Jobs zurück.

„Die Daten der CDC deuten darauf hin, dass geimpfte Personen das Coronavirus nicht übertragen, was die Tür für die Wiederaufnahme des Reisens viel weiter öffnet, obwohl sie weiterhin sorgfältig andere bewährte Gesundheitspraktiken befolgen. Die Erkenntnis, dass Impfungen die Notwendigkeit von Tests und Quarantänen überflüssig machen, beseitigt ein wesentliches Hindernis für Inlandsreisen. Die Aufhebung der Empfehlung, dass internationale Besucher unter Quarantäne gestellt werden müssen, ist ebenfalls ein wichtiger inkrementeller Schritt.

„Die jahrelange Unterbrechung des Reisens hat die Beschäftigung in den USA zerstört. 65% aller im letzten Jahr verlorenen Arbeitsplätze in den USA entfallen auf reiseunterstützte Arbeitsplätze. Dies ist eine Gelegenheit, damit zu beginnen, viel von dem zurückzugewinnen, was verloren gegangen ist. Das Mantra der Reisebranche während der Pandemie sollte sich an der Wissenschaft orientieren, was deutlich zeigt, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für diesen Schritt ist.

"In der Zwischenzeit bleibt es wichtig, dass alle berechtigten Amerikaner so schnell wie möglich geimpft werden, um die Fähigkeit aller, sich frei zu bewegen, schneller wiederherzustellen."