Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Airline News Flughafennachrichten Luftfahrt-Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Business Travel Nachrichten einschließlich Europäische Reisenachrichten Internationale Besuchernachrichten Wiederaufbau Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismus Nachrichten Transportnachrichten Travel Reise-News Travel Wire News Ukraine Reisenachrichten

Ukraine International Airlines stellt nach und nach sein Flugnetz wieder her

Ukraine International Airlines stellt nach und nach sein Flugnetz wieder her
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Ukraine International Airlines fasst die vorläufigen Ergebnisse des ersten Quartals 1 zusammen

  • Trotz zahlreicher Reisebeschränkungen Anfang 2021 hat die UIA eine lobenswerte Arbeit geleistet
  • Vom 1. Januar bis 31. März 2021 wurden etwa 30 000 Passagieranfragen berücksichtigt und bearbeitet
  • Die Fluggesellschaft bemüht sich, den normalen Betrieb wieder aufzunehmen, sobald die Bedingungen dies zulassen

Ukraine International Airlines (UIA) stellt sein Flugnetz trotz der mit der COVID-19-Pandemie verbundenen Faktoren, die sich auf den Betrieb der Fluggesellschaft und der gesamten Luftfahrtindustrie insgesamt auswirken, schrittweise wieder her.

Trotz zahlreicher Reisebeschränkungen für ukrainische Staatsbürger und Passagiere im Ausland Anfang 2021 hat die UIA eine lobenswerte Arbeit geleistet und ist bereit, ihre Arbeitsergebnisse für das 1. Quartal 2021 (im Vergleich zum 1. Quartal 2020 vor der Krise) zu teilen:

  • Die Anzahl der durchgeführten Linienflüge: 1 424, 82% weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2020;
  • Anzahl der Charterflüge: 1 116 gegenüber 419 Flügen im Jahr 2020;
  • Die Gesamtzahl der beförderten Passagiere: 322 732, 67% weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2020, insbesondere:
  • Passagiere auf regulären Flügen: 121 047 (900 516 im Jahr 2020);
  • Passagiere auf Charterflügen: 201 685 (75 520 im Jahr 2020);
  • Der Anteil der Transitpassagiere beträgt 34% (einschließlich aller Linienflüge), verglichen mit 46% im Jahr 2020;
  • Das Volumen des Fracht- und Posttransports (sowohl auf regulären Flügen als auch auf Charterflügen) beträgt 743 000 kg, 76% weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2020.

Vom 1. Januar bis 31. März 2021 etwa 30 000 Passagieranfragen wurden berücksichtigt und bearbeitet und 6 711 576 Den Passagieren wurden US-Dollar erstattet. Insgesamt erstattete die UIA während 12 Monaten ihrer Tätigkeit während der Pandemie von April 2020 bis März 2021 mehr als 33 Millionen US-Dollar an Passagiere.

UIA überwacht nun genau die epidemiologische Situation, die staatlichen Richtlinien und Vorschriften in allen Ländern, in denen die Fluggesellschaft tätig ist. Die Fluggesellschaft bemüht sich, den normalen Betrieb wieder aufzunehmen, sobald die Bedingungen dies zulassen.