Klicken Sie hier, um an einem bevorstehenden Live-Event teilzunehmen

Anzeigen deaktivieren (klicken)

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu
Airline News Flughafennachrichten Luftfahrt-Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Business Travel Nachrichten Kulturelle Reisenachrichten einschließlich Luxus-Reisenachrichten Verantwortungsbewusste Tourismusnachrichten Tourismus Tourismusinvestitionsnachrichten Tourismus Nachrichten Transportnachrichten Travel Reiseziel Reise-News Travel Wire News USA Travel News

Alaska Airlines eröffnet Lounge am internationalen Flughafen von San Francisco

Alaska Airlines eröffnet Lounge am internationalen Flughafen von San Francisco
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Alaska wird in den ehemaligen American Airlines Admirals Club im Terminal 2 einziehen

  • Alaska Airlines eröffnet eine neue Lounge, sobald die Gäste wieder auf Reisen gehen
  • Die Ankündigung kommt, da Alaska Airlines seine Präsenz in der Bay Area weiter ausbaut
  • Bei der Eröffnung erwartet Alaska, dass die Lounge 30 Arbeitsplätze in der Bay Area schafft

Gäste von Alaska Airlines haben die Möglichkeit, in der neuen Alaska Lounge im zu entspannen Internationaler Flughafen von San Francisco bis zum Spätsommer, da die Fluggesellschaft aktualisierte Pläne für Reisende in der Bay Area ankündigt. Im Rahmen dieses neuen Plans wird Alaska in den ehemaligen Admirals Club des American Airlines im Terminal 2 umziehen, damit die Fluggesellschaft eine neue Lounge eröffnen kann, sobald die Gäste wieder auf Reisen gehen.

„Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, auf unsere Gäste besser zu reagieren und Annehmlichkeiten anzubieten, die das Reisen entspannter machen. SFO ist seit Jahren der von unseren Gästen am häufigsten nachgefragte Ort in der Alaska Lounge “, sagte Sangita Woerner. Alaska Airlines'Senior Vice President für Marketing und Gästeerfahrung. "So viele Menschen träumen dieses Jahr von Reisen, deshalb möchten wir unsere neueste Alaska Lounge so schnell und effizient wie möglich eröffnen - und die Renovierung dieses Raums im Terminal 2 ermöglicht es uns, dies zu tun."

Die Ankündigung kommt, da Alaska Airlines seine Präsenz in der Bay Area weiter ausbaut. Alaska bietet mittlerweile mehr als 80 tägliche Flüge aus der Bay Area an (einschließlich SFO, San Jose und Oakland) und beschäftigt mehr als 1,700 Mitarbeiter in der Bay Area. Im Juni wird Alaska vom SFO aus den Dienst nach Anchorage und Bozeman, Montana, aufnehmen. Weitere aktuelle Service-Ankündigungen sind:

  • Vor kurzem vom SFO ab dem 4. April wieder in den Dienst nach Honolulu und Maui gestellt
  • Anfang April wurde der Dienst von SJC nach Los Cabos und Puerto Vallarta wieder aufgenommen
  • Neuer Service nach Missoula, Mont., Von SJC ab Mai

Nach Fertigstellung wird diese neue Lounge die zweitgrößte der Alaska Lounges mit einer Fläche von knapp 10,000 Quadratmetern hinter Alaskas Flaggschiff-Lounge im North Satellite Terminal von Seattle sein. Dieser Raum befindet sich auch zentral im Terminal 2 und bietet einfachen Zugang zu zusätzlichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten für Gäste. Die Alaska Lounge bei SFO verbindet sieben weitere Lounge-Standorte im Alaska Airlines-Portfolio in Seattle. Portland, Oregon; Los Angeles; New York - JFK; und Anchorage.

"Wir freuen uns sehr, die Eröffnung der Alaska Lounge im SFO begrüßen zu dürfen", sagte Ivar C. Satero, Direktor des SFO-Flughafens. „Mit fortschreitender Erholung des Flugverkehrs können sich Reisende auf immer mehr Annehmlichkeiten bei SFO freuen. Die Alaska Lounge bietet eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen, neue Energie zu tanken und den freundlichen Service zu genießen, für den sie bekannt sind. “

Bei der Eröffnung erwartet Alaska, dass die Lounge 30 Arbeitsplätze in der Bay Area schafft. Weitere Details und das Timing werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.