Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Das jamaikanische Unternehmen führt das CTO-Audit für Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Tourismus durch

Das jamaikanische Unternehmen führt das CTO-Audit für Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Tourismus durch
Das jamaikanische Unternehmen führt das CTO-Audit für Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Tourismus durch
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Die Caribbean Tourism Organization führt ihr erstes regionales Kompetenzaudit durch

  • Die Übung zielt darauf ab, den Kenntnisstand und die Kompetenzen der Beschäftigten im karibischen Tourismus zu bewerten
  • AZ Information Jamaica Ltd. wurde ausgewählt, um dieses kritische Personal-Audit für den Tourismus durchzuführen
  • Die Prüfung wird von der Caribbean Development Bank (CDB) in Höhe von 124,625 USD finanziert

Eine jamaikanische Firma wurde von der regionalen Tourismusentwicklungsagentur, der Karibische Tourismusorganisation (CTO), zum ersten Mal ein regionales Kompetenzaudit durchzuführen, um die Kompetenzen der karibischen Tourismusarbeiter zu bewerten.

Nach einem umfassenden Prozess für die Beschaffung von Beratungsdiensten für dieses Projekt wurde AZ Information Jamaica Ltd. ausgewählt, um dieses kritische Personalaudit für den Tourismus durchzuführen, da die Branche versucht, die nächste Phase des karibischen Tourismus zu steuern und ihre Zukunft strategisch zu planen.

Die von der Caribbean Development Bank (CDB) finanzierte Übung in Höhe von 124,625 US-Dollar zielt darauf ab, den Wissens- und Kompetenzstand der karibischen Tourismusmitarbeiter zu bewerten und den künftigen Qualifikationsbedarf für die Tourismus- und Gastgewerbebranche der Region zu ermitteln.

„A-Z fühlt sich zutiefst geehrt, ausgewählt worden zu sein, um dieses strategisch zentrale Projekt in Zusammenarbeit mit dem CTO zu einem so beispiellosen Zeitpunkt in der Geschichte unserer Region und unserer Bevölkerung durchzuführen. Die Konvergenz der potenziell lähmenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und die rasch wachsenden Auswirkungen des Klimawandels bieten uns eine einzigartige Gelegenheit bei diesem regionalen HR-Audit der aktuellen Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen der Branche in Bezug auf Führung und Belegschaft “, sagte der Chief Executive Officer , Dr. Noel Watson. "Wir freuen uns darauf, zusammenzuarbeiten, um das Profil der kreativen, innovativen und belastbaren Führung des Tourismussektors und der Belegschaft zu definieren und zu gestalten, die den karibischen Tourismus des 21. Jahrhunderts unterstützen werden."

Von den ersten 12 Unternehmen, die Interesse an der Bereitstellung von Beratungsdiensten für das Projekt bekundeten, gehörte das in Kingston ansässige Unternehmen zu den vier Finallisten, die zur Einreichung umfassender Vorschläge eingeladen wurden, und ging schließlich als Top-Unternehmen hervor.

Unterstützt von einem Netzwerk von Arbeits- und Arbeitsmarktforschern, Tourismuswissenschaftlern und -praktikern sowie Experten für strategische Personalplanung und -entwicklung verfügt AZ über eine solide regionale Basis und umfangreiche Erfahrung in der Region, um an verschiedenen großen forschungsorientierten Projekten zu arbeiten, einschließlich Arbeitsmarktbedarfsanalysen. Personalstrategien und -pläne sowie Personalprüfungen.

Das Hauptziel dieses Projekts, das diesen Monat beginnt, ist es, den karibischen Tourismusplanern und politischen Entscheidungsträgern zu helfen, besser zu verstehen, wie die Entwicklung der Humanressourcen für eine innovativere und wettbewerbsfähigere Branche am effektivsten genutzt werden kann.

Unter anderem wird versucht, die spezifischen Führungs- und Belegschaftskompetenzen zu ermitteln, die erforderlich sind, um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Tourismussektors der Region gerecht zu werden, und einen detaillierten Überblick über die kritischen Fähigkeiten und Ressourcen zu geben, die für die Entwicklung eines nachhaltigen, hochqualifizierten Unternehmens erforderlich sind. karibische Tourismus Belegschaft durchführen. Es wird auch erwartet, dass es wertvolle Informationen und Empfehlungen liefert, die bei der Entwicklung von Strategien und besser geplanten Interventionen im Zusammenhang mit Humankapital helfen.

Die aus dem Audit gewonnenen Daten werden zu einer effektiven Personalplanung für die Tourismusbranche in der Region beitragen, indem sie einen Entscheidungsrahmen bieten, der die Entwicklung und Verfeinerung von Programmen zur Aus- und Weiterbildung im Tourismus durch akademische Einrichtungen und Ausbildungseinrichtungen zum Abbau von Kompetenzen steuert Lücken und Fehlanpassungen und nachhaltigere Synergien.