Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Mexiko hat einen Tourismushelden: Manueal Flores, der Mann hinter der Federal Tourism Police Force

Auto Draft
Heroeslogo
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Nach dem Aufbau einer erfolgreichen Tourismuspolizei in Acapulco und Mexiko-Stadt strebt Manuel Flores nun eine nationale Tourismuspolizei an. Er wurde vom World Tourism Network zum ersten Tourismushelden in Mexiko ernannt.

  1. Der Tourism Hero Award ist eine Anerkennung des World Tourism Network für diejenigen, die außergewöhnliche Führungsqualitäten, Innovationen und Maßnahmen für die Reise- und Tourismusbranche zeigen.
  2. Offizier Manuel Flores ist der Leiter der Tourismuspolizei von Mexiko-Stadt, der die Abteilung Acapulco aufgebaut hat, und ist dabei, eine erste föderale Tourismuspolizei in Mexiko einzuführen.
  3. Die Arbeit dieses engagierten Offiziers wird dazu beitragen, Mexiko zu einem sicheren Reiseziel zu machen.

Das Welttourismus-Netzwerk Die Hall of International Tourism Heroes ist nur nach Nominierung geöffnetdem „Vermischten Geschmack“. Seine Heldenpreis ist es, diejenigen anzuerkennen, die außergewöhnliche Führung, Innovation und Aktionen gezeigt haben. Tourism Heroes gehen den zusätzlichen Schritt.

Manuel Flores machte Mexiko zu einem sichereren Reise- und Tourismusziel und das zeigt es.

Herr Flores hat diesen zusätzlichen Schritt getan und wurde gestern mit dem Tourism Heroes Award ausgezeichnet. Er ist der erste Held, der in Mexiko und Lateinamerika anerkannt wird. Ein stolzer Herr Flores nahm gestern an der WTN Zoom Award Konferenz teil.

Dr. Peter Tarlow, Co-Vorsitzender von WTN, sagte: „Manuel hat unermüdlich daran gearbeitet, den Tourismus in Mexiko sicherer zu machen. Während der Zeit von COVID kam Herr Flores zweimal selbst mit COVID-19 runter. Jedes Mal kam er zurück und arbeitete noch härter. Unter seiner Führung wird eine nationale Tourismuspolizei für Mexiko einen echten wirtschaftlichen Einfluss auf die Zukunft der Besucherindustrie und des Landes insgesamt haben. “