Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Boeing kündigt Führungsaktualisierungen an

Boeing kündigt Führungsaktualisierungen an
David L. Calhoun ist seit dem 13. Januar 2020 Präsident und CEO von Boeing
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Boeing verlängert die Standardrente des Unternehmens im Alter von 65 Jahren auf 70 Jahre für Präsident und CEO

  • David L. Calhoun ist seit dem 13. Januar 2020 Präsident und CEO von Boeing
  • Executive VP, Enterprise Operations und CFO Gregory D. Smith scheiden aus dem Unternehmen aus
  • Boeing sucht nach Mr. Smiths Nachfolger

Die Boeing Company gab heute bekannt, dass ihr Verwaltungsrat die Standardrente des Unternehmens im Alter von 65 Jahren auf 70 Jahre für den Präsidenten und Chief Executive Officer (CEO) David L. Calhoun verlängert hat. Herr Calhoun, 64, ist seit dem 13. Januar 2020 Präsident und CEO von Boeing.

„Unter Daves starker Führung, Boeing hat eine der herausforderndsten und komplexesten Perioden in seiner langen Geschichte effektiv gemeistert “, sagte Larry Kellner, Vorsitzender von Boeing. „Sein Engagement für die Erneuerung des Engagements des Unternehmens für Sicherheit, Qualität und Transparenz war entscheidend für das Vertrauen der Bauaufsichtsbehörden und Kunden, da Boeing den 737 MAX wieder in Betrieb nimmt. Und angesichts der beispiellosen Herausforderungen, die die globale Pandemie mit sich bringt, hat er proaktive Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Boeing weiterhin stark für die Erholung in der Luftfahrtindustrie positioniert ist. Angesichts der erheblichen Fortschritte, die Boeing unter Daves Führung erzielt hat, sowie der Kontinuität, die erforderlich ist, um in unserer Branche mit langen Zyklen erfolgreich zu sein, hat der Verwaltungsrat festgestellt, dass es im besten Interesse des Unternehmens und seiner Stakeholder liegt, dem Verwaltungsrat und Dave das zu ermöglichen Flexibilität für ihn, um seine Rolle über das normale Rentenalter des Unternehmens hinaus fortzusetzen. “

Während die Aktion des Verwaltungsrats das obligatorische Rentenalter für Herrn Calhoun bis zum 1. April 2028 verlängert, gibt es keine feste Amtszeit im Zusammenhang mit seiner Anstellung.

Boeing gab außerdem bekannt, dass Gregory D. Smith, Executive Vice President, Enterprise Operations und Chief Financial Officer, beschlossen hat, sich mit Wirkung zum 9. Juli 2021 aus dem Unternehmen zurückzuziehen. Boeing führt eine Suche nach dem Nachfolger von Mr. Smith durch.