Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

United-Passagiere können COVID-Tests planen und für die Reise durch das Travel-Ready Center freigegeben werden

United-Passagiere können COVID-Tests planen und für die Reise durch das Travel-Ready Center freigegeben werden
United-Passagiere können COVID-Tests planen und für die Reise durch das Travel-Ready Center freigegeben werden
Profilbild
Geschrieben von Harry Johnson

Airline-Kunden können Tests planen und die Ergebnisse direkt über das Travel-Ready Center von United im Internet und auf Mobilgeräten überprüfen lassen

  • Die branchenführende digitale Plattform von United wird noch nützlicher
  • Kunden können jetzt aus mehr als 200 COVID-19-Testanbietern im ganzen Land auswählen
  • Sobald der Test validiert ist, sehen Kunden eine Statusanzeige, die sie darüber informiert, dass sie „reisebereit“ sind und ihre mobile Bordkarte erhalten

Seit dem Start des Travel-Ready Centers im Januar united Airlines Kunden konnten problemlos auf die für Reiseziele erforderlichen Test- oder Impfstoffanforderungen zugreifen, abgeschlossene Testergebnisse und Impfstoffaufzeichnungen hochladen und diese innerhalb der United App überprüfen lassen.

Heute wird die branchenführende digitale Plattform noch besser, da Kunden jetzt aus mehr als 200 COVID-19-Testanbietern im ganzen Land auswählen, Termine buchen und eine Bestätigung erhalten können, ob ihre Testergebnisse den Anforderungen ihres Ziels entsprechen. Sobald der Test validiert ist, sehen Kunden eine Statusanzeige, die sie darüber informiert, dass sie „reisebereit“ sind und ihre mobile Bordkarte erhalten. United ist die einzige Fluggesellschaft, die ihren Kunden diese Dienste als Teil einer integrierten Erfahrung in ihrer App und Website anbietet. Seit dem Start hat die Fluggesellschaft mehr als 275,000 COVID-19-Tests über das Travel-Ready Center verarbeitet.

"Wir suchen weiterhin nach innovativen Lösungen, die das Reisen für unsere Kunden und Mitarbeiter einfacher und sicherer machen", sagte Toby Enqvist, Chief Customer Officer von United. "Mit dieser neuen Funktion können Kunden sicher reisen und wissen, dass sie schnell einen Testanbieter finden können, wenn sie einen benötigen, einen Termin vereinbaren und die gewünschten Ergebnisse erzielen können - alles im Rahmen des United Travel-Ready Center."

Kunden von United haben Zugriff auf mehr als 200 Teststandorte im TrustAssure-Netzwerk, einschließlich Teststandorten in den Hubs von United in Chicago, Houston, New York / Newark, Los Angeles und San Francisco sowie in vielen Drogerie- und Apothekenketten. In den kommenden Wochen und Monaten plant die Fluggesellschaft, die Verfügbarkeit auf weitere US-Städte auszudehnen und Kunden, die in die USA fliegen, Zugang zu internationalen Teststandorten zu gewähren. Dieser Prozess wurde unter Berücksichtigung des Datenschutzes konzipiert, sodass nur begrenzte personenbezogene Daten erforderlich sind.

Diese neue und aktualisierte Möglichkeit, einen COVID-19-Test zu planen und Ergebnisse direkt im Travel-Ready Center hochzuladen, ist nur eine der vielen branchenweit ersten Lösungen, die United eingeführt hat, um das Reisen während der Pandemie einfacher und sicherer zu machen. United war die erste Fluggesellschaft, die COVID-19-Tests für Kunden anbot, die von San Francisco nach Hawaii reisten, und die erste, die ein kostenloses transatlantisches COVID-19-Testpilotprogramm für Kunden startete, die von Newark nach London reisten. United war auch die erste inländische Fluggesellschaft, bei der Kunden vor dem Flug eine Selbstgesundheitsprüfung durchführen mussten.