Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Sie wurden vollständig geimpft. Was jetzt?

Italien COVID-Impfstoffe: Unangemessene Prioritäten haben Vorrang
voll geimpft

Nachdem einige Menschen vollständig geimpft wurden, ist das, was in den USA als COVID-19-Coronavirus vor uns liegt, in einigen Ländern der Welt immer noch weit verbreitet. Was genau müssen wir tun?

  1. Was bedeutet es genau, vollständig geimpft zu sein?
  2. Die Impfung ist kein Allheilmittel für die Sicherheitsvorkehrungen von COVID-19.
  3. Präsident Biden sagt, dass für eine vollständige Impfung im Freien in kleineren Gruppen keine Maske erforderlich ist, aber im Allgemeinen gelten weiterhin die Regeln: Tragen Sie eine Maske, soziale Distanz und sanieren Sie.

Nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) wurden in den USA über 212 Millionen COVID-Impfungen verabreicht. Da Millionen von Menschen vollständig geimpft sind, fragen sie sich möglicherweise immer noch, wie sie das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus weiterhin minimieren können. Die gute Nachricht ist, dass es Möglichkeiten gibt, Risiken zu reduzieren und gesund zu bleiben.

"Es ist eine großartige Idee, den Impfstoff zu erhalten, aber wenn Sie ihn erhalten, bedeutet dies nicht, dass Sie Ihre Wachsamkeit völlig aufgeben können", erklärte Shan S. Haider, Vorstandsvorsitzender von CurexLab, einem Lieferanten von COVID-19-PSA und Laborbedarf. „Der Impfstoff ist der erste Schritt Sie können sich schützen, aber es gibt noch andere Dinge, die Sie tun können, um Sie und Ihre Familie gesund zu halten. “

Erstens ist es wichtig, dass die Menschen wissen, was es bedeutet, „vollständig geimpft“ zu sein. Den Impfstoff zu bekommen bedeutet nicht, dass man die vollständige Impfung erreicht hat. Gemäß die CDCMenschen gelten 2 Wochen nach Erhalt ihres endgültigen Impfstoffs als vollständig geimpft. Für diejenigen, die die Impfstoffe Moderna und Pfizer erhalten haben, würde dies 2 Wochen nach ihrer zweiten Dosis bedeuten. Für diejenigen, die den Johnson & Johnson-Impfstoff erhalten haben, wäre dies 2 Wochen nach ihrem einen Schuss.

Weitere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um nach vollständiger Impfung COVID-sicher zu bleiben, sind: