Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Uganda setzt die Reise von und nach Indien aus

Uganda setzt die Reise von und nach Indien aus
Uganda setzt die Reise von und nach Indien aus
Profilbild
Geschrieben von Tony Ofungi - eTN Uganda

Die Regierung von Uganda hat die Einreise von und nach Indien bis auf Weiteres nach einem Anstieg der COVID-19-Infektionen und Todesfälle auf dem Subkontinent verboten.

  1. Nach dem Anstieg der COVID-19-Fälle in Indien hat Uganda alle Reisen in und aus dem Land eingestellt.
  2. Fly Emirates und Kenya Airways, die vom internationalen Flughafen Entebbe in Uganda abfliegen, kündigten ähnliche Maßnahmen an.
  3. Unabhängig von der Route dürfen alle Reisenden, die in den letzten 14 Tagen in Indien waren oder durch Indien gereist sind, nicht nach Uganda einreisen.

Dies wurde am Wochenende von der ehrenwerten Gesundheitsministerin (MOH), Dr. Jane Ruth Aceng, nach dem ersten aufgezeichneten Fall des indischen Coronavirus-Stammes angekündigt.  

Anfang der Woche hatten Fly Emirates und Kenya Airways, die vom internationalen Flughafen Entebbe abfliegen, ähnliche Maßnahmen angekündigt, nachdem sie letzte Woche Bedenken hatten.

"Zusätzlich zu den bestehenden COVID-19-Kontrollmaßnahmen dürfen alle Reisenden und Passagiere mit Ursprung in Indien ab dem 1. Mai 2021 um Mitternacht nicht mehr nach Uganda einreisen", sagte sie.

Dies ist unabhängig von der Reiseroute. Darüber hinaus dürfen alle Reisenden, die in den letzten 14 Tagen in Indien waren oder durch Indien gereist sind, unabhängig von der zurückgelegten Route, nicht nach Uganda einreisen.