Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Airlines for America gibt die Empfänger des Nuts and Bolts Award 2021 bekannt

Airlines for America gibt die Empfänger des Nuts and Bolts Award 2021 bekannt
Airlines for America gibt die Empfänger des Nuts and Bolts Award 2021 bekannt
Geschrieben von Harry Johnson

Mit dem Nuts and Bolts Award werden Personen ausgezeichnet, die herausragende Leistungen und Leistungen im Bereich Engineering oder Wartung in der kommerziellen Luftfahrtindustrie erbringen

  • 2021 Verleihung des N4 and Bolts Award des AXNUMXA Engineering, Maintenance and Materiel Council (EMMC)
  • Die Auszeichnungen wurden während der virtuellen MRO Americans-Konferenz des Aviation Week Network verliehen
  • Preisträger waren der Manager of Regulatory Compliance / FAA von FedEx und der Director of Engineering for Customer Support von Boeing

Airlines for America (A4A), die Branchenhandelsorganisation der führenden US-Fluggesellschaften, hat die 55 angekündigtth Jährlicher Preis für Schrauben und Muttern des A4A Engineering, Maintenance and Materiel Council (EMMC) an FedExManager of Regulatory Compliance / FAA Bill Williams und BoeingSergio Bustamante, technischer Direktor für Kundenbetreuung.

Mit dem Nuts and Bolts Award werden Personen ausgezeichnet, die herausragende Leistungen und Leistungen im Bereich Engineering oder Wartung in der kommerziellen Luftfahrtindustrie erbringen. Die Auszeichnungen wurden heute im Rahmen der virtuellen MRO Americans-Konferenz des Aviation Week Network verliehen.

Bill Williams

Williams ist seit mehr als 20 Jahren Mitglied des QS-Teams bei FedEx und arbeitet als Manager für die Überwachung an Standorten mit starker Wartung und als Manager der Airworthiness Directive Control Group (ADCG). Er begann seine Karriere bei der US Air Force als Triebwerksmechaniker und wechselte später zu Cessna Aircraft, America West Airlines und Saudi Arabian Airlines. Bill war einer der Hauptautoren mehrerer FAA-Rundschreiben und Mitglied des Ausschusses für die Umsetzung der Lufttüchtigkeitsrichtlinie, einschließlich mehrerer wichtiger Folgeaktivitäten.

Sergio Bustamante

Bustamante machte sich einen Namen, als in seiner neuen Rolle als Flottenchef für die B737-Flotte die weltweite Luftfahrtindustrie bei zwei 737 MAX-Unfällen in Schockwellen geriet. Er eröffnete Kommunikationswege mit den Betreibern der Welt und leitete Dutzende von Treffen mit Fluggesellschaften, um einen kontinuierlichen Fluss neuer und aktualisierter Informationen aufrechtzuerhalten. Seine Führung während der gesamten Erdung war vorbildlich, scheute nie davor zurück, aus Boeings Sicht unangenehme Diskussionspunkte anzusprechen, und war während der gesamten Erdung ehrlich und offen. Während einer einmaligen Veranstaltung hat er eine weltweite Anhängerschaft von Gleichaltrigen erreicht.