Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die Seychellen bleiben bei COVID-19-Testbeschwerden sicher

Die Seychellen bleiben bei COVID-19-Testbeschwerden sicher

Das Seychelles Tourism Board hat erklärt, dass das Ziel sicher zu besuchen ist, und widerlegt nachdrücklich die Behauptung, dass die Gesundheitsbehörde der Seychellen „falsche“ COVID-19-Testergebnisse veröffentlicht.

  1. In der israelischen Presse und in den sozialen Medien wurden Berichte veröffentlicht, in denen behauptet wurde, die Seychellen hätten "ungenaue" Testergebnisse veröffentlicht.
  2. Der CEO des Seychelles Tourism Board sagte, es würde für die Seychellen keinen Zweck haben, die COVID-Tests zu stören.
  3. Die Seychellen können jedoch nicht zulassen, dass ein Gast das Land verlässt, wenn er positiv getestet wird, was dem Land und den internationalen Gesundheits- und Hygienemaßnahmen entspricht.

Die ersten Berichte, in denen behauptet wurde, die Seychellen hätten "ungenaue" Testergebnisse veröffentlicht, erschienen in der israelischen Presse und in den sozialen Medien, nachdem einige ihrer Staatsangehörigen beim Verlassen des Urlaubsziels positiv getestet worden waren. 

Seychellen hat die Anschuldigungen kategorisch widerlegt und betont, dass es nicht im Interesse des Reiseziels liegt, seine Gäste bei der Abreise zu frustrieren, zumal es den Tourismus braucht, um seine Wirtschaft wieder aufzubauen.

Die Geschäftsführerin des Seychelles Tourism Board, Sherin Francis, sagte, dass es für die Seychellen keinen Zweck haben würde, die COVID-Tests zu stören, da dies ihre Statistiken direkt verbessern und sich negativ auf das Ziel auswirken würde.

„Nach Monaten des Kampfes um den Neustart unserer Tourismusbranche setzen sich die Seychellen dafür ein, dass alle unsere Gäste eine unvergessliche Zeit auf unseren Inseln verbringen und am Ende ihres Aufenthalts glücklich abreisen. Es wäre kontraproduktiv, etwas anderes zu tun “, sagte sie.