Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Indien verliert zwei Reiseführer an COVID-2

Indien verliert zwei Reiseführer an COVID-2
LR - Anil Bhandari und Rajendra Kumar, Indien Reiseführer
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Das gefürchtete COVID-19-Coronavirus verwüstet weiterhin das Leben in Indien und unter den Betroffenen befinden sich Stalwarts und Marktführer der Reisebranche.

  1. Anil Bhandari und Rajendera Kumar aus dem indischen Reise- und Tourismussektor sind heute unter COVID-19 verloren gegangen.
  2. Sowohl Bhandari als auch Kumar waren daran interessiert, die Ausbildung im Gastgewerbe zu entwickeln.
  3. Indiens Coronavirus-Zahl überschritt 21 Millionen, als landesweit 412,262 neue COVID-19-Fälle registriert wurden.

Die jüngsten Opfer, die heute durch die Pandemie ihr Leben verloren haben, waren zwei wichtige Akteure in der Reisebranche.

Anil Bhandari, der AB Smart Concepts leitete, verlor seinen Kampf gegen COVID-19 und starb heute Morgen nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt. Bhandari leitete in den Gründungsjahren die India Tourism Development Corporation und war später auch bei Travel House.

Bhandari hat viel Arbeit geleistet, um der Kochgemeinschaft Anerkennung zu verschaffen, und auch dafür gesorgt, dass die Leistungsträger in der Küchenwelt ihre Schuld bekamen.

Der andere Veteran der Gastfreundschaft, der heute verstorben ist, war Rajendera Kumar, Direktorin des Ambassador Hotels in Neu-Delhi. Er war der Sohn des legendären Ram Pershad, der viele Jahre den Hotelverband leitete.