Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Die Ticketpreise für Disney Parks werden sich bis 2031 verdoppeln

Die Ticketpreise für Disney Parks werden sich bis 2031 verdoppeln
Die Ticketpreise für Disney Parks werden sich bis 2031 verdoppeln
Geschrieben von Harry Johnson

Experten sagen voraus, dass die Ticketpreise für Disney Parks in den nächsten 104 Jahren um bis zu 10% steigen werden

Neue Forschung zeigt die prognostizierten Kosten für die globale Ausrichtung Disney Parks von Studenten unterstützt.

Die Studie untersuchte die ursprünglichen Kosten eines Tickets in jedem Disney Resort bei seiner Eröffnung und verglich diese mit den aktuellen Preisen, um die Kosten eines Tickets für jedes Resort in zehn Jahren vorhersagen zu können.

Zukünftige Kosten für Disney Parks:

RangVeranstaltungsortEröffnungspreis (USD)Aktueller Preis (USD)Voraussichtlicher Preis für 2031 (USD)% Öffnung auf 2031 erhöhen
1Disneyland Resort, Kalifornien$ 2.50$ 124.00$ 223.968858.40%
2Walt Disney World, Florida$ 3.50$ 124.00$ 253.207134.29%
3
Disneyland Paris
$ 36$ 94.11$ 130.72259.89%
4Hongkong Disneyland Resort$ 45$ 82.21$ 119.71165.87%
5Tokio Disney Resort$ 39$ 74.96$ 89.42132.90%
6Shanghai Disney Resort$ 57$ 60.91$ 70.8325.40%

Das Walt Disney World Resort in Florida wird voraussichtlich das teuerste Reiseziel in Disney sein und kostet 253 2031 USD pro Erwachsenenticket. Dies ist eine Steigerung von 7134% seit der Eröffnung des Parks vor 50 Jahren.

Chinas Shanghai Disney Resort ist derzeit das günstigste der Gruppe und wird diesen Titel behalten, wobei die Preise bis 25 voraussichtlich nur um 2031% steigen werden.

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie die Preise im Laufe der Zeit steigen. Es ist schwer vorstellbar, dass der Preis für ein Erwachsenenticket nach Disneyland, Kalifornien, 2.50 nur 1955 US-Dollar betrug. Heute sind es 124 US-Dollar, und wenn sich die Trends fortsetzen, würde ein gleichwertiges Ticket in zehn Jahren stolze 222 US-Dollar kosten. Branchenexperten prognostizieren ähnliche Zuwächse in den anderen Disney-Parks, wenn auch mit unterschiedlichen Raten. Die asiatischen Parks in Hongkong, Shanghai und Tokio werden wahrscheinlich erschwinglicher bleiben.

Trotz des starken Preisanstiegs reisen jedes Jahr Millionen von Familien in die Parks und zahlen eine Prämie, um diese Disney-Magie zu erleben. Insbesondere in der Region Orlando nahmen die Buchungen stetig zu - ein Beweis dafür, dass Disneys Markenzeichen Spaß und R & R weiterhin ein Anziehungspunkt sind, insbesondere für Familien, die ihre „Comeback“ -Urlaube nach der Pandemie planen.