Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Gloria Guevara wird durch Julia Simpson als WTTC President & CEO ersetzt

Gloria Guevara tritt als WTTC President & CEO zurück
Julia Simpson, Mitglied des Executive Committee der International Airlines Group (IAG), wurde zur neuen WTTC-Präsidentin und CEO ernannt
Geschrieben von Harry Johnson

WTTC gibt die Ernennung von Julia Simpson, Mitglied des Executive Committee der International Airlines Group (IAG), zum President & CEO mit Wirkung zum 15. August bekannt.

  • WTTC kündigt Führungswechsel bei der Bekanntgabe eines neuen CEO an, der den World Travel and Tourism Council leiten soll
  • Gloria Guevara reist nach vier Jahren als Leiterin der globalen Tourismusorganisation ab
  • Julia Simpson übernimmt die Position des neuen Präsidenten und CEO von WTTC

Das World Travel & Tourism Council (WTTC) kündigt den Abgang von Gloria Guevara nach vier Jahren als Leiterin der globalen Tourismusorganisation an, die häufig als Vertreter der größten privaten Unternehmen in den Bereichen Reisen und Tourismus angesehen wird.

Der frühere Tourismusminister von Mexiko, Guevara, trat WTTC im August 2017 bei und hat WTTC und seine Mitglieder in den letzten Jahren durch eine Transformationsagenda geführt, einschließlich der erheblichen Auswirkungen des Sektors durch die COVID-19-Pandemie. Guevara war die starke Stimme bei der Führung des globalen Reise- und Tourismussektors in seinem schwierigsten Jahr in der Geschichte und hat dazu beigetragen, den Sektor zu vereinen und den Weg für die Erholung zu definieren.

Ruhm
Ruhm

WTTC sagte: Wir freuen uns, die Ernennung von Julia Simpson, Mitglied des Executive Committee der International Airlines Group (IAG), zum President & CEO mit Wirkung zum 15. August bekannt zu geben.

Gloria Guevara erzählte eTurboNews:

Julia hat große Erfahrung im privaten und öffentlichen Sektor
Sie ist eine solide Führungskraft, die WTTC auf die nächste Stufe bringen wird

Simpson bringt umfangreiche Erfahrungen im Bereich Reisen und Tourismus mit, nachdem er in den Vorständen von British Airways, Iberia und zuletzt als Stabschef der International Airlines Group tätig war. Zuvor war sie in leitenden Positionen in der britischen Regierung tätig, unter anderem als Beraterin des britischen Premierministers.

Jürgen Steinmetz, Vorsitzender der Welttourismusnetzwerk (WTN) gratulierte Julia Simpson zu ihrem neuen Beitrag. WTN freut sich darauf, weiterhin mit WTTC an einem einheitlichen Ansatz für die Zukunft des Tourismus zu arbeiten. WTN wünscht Gloria alles Gute für ihre zukünftige Aufgabe und dankte ihr für ihre Reaktionsfähigkeit, Offenheit und Freundschaft im Laufe der Jahre.

Gloria gelang es, den Sektor zu vereinheitlichen, sie konnte den Weg der Erholung definieren, eine G20-Erklärung abschließen und im vergangenen Monat das erste globale Tourismusereignis, den WTTC-Gipfel in Cancun, Mexiko, durchführen. “

Der Präsident und CEO der Carnival Corporation, Arnold Donald, der kürzlich zum Vorsitzenden des WTTC ernannt wurde, würdigte Gloria Guevara und begrüßte Julia Simpson in ihrer neuen Rolle.

Donald sagte: „Ich möchte Gloria zunächst für ihren Einsatz und ihr Engagement für WTTC danken, insbesondere in diesen schwierigen Zeiten. Ihre Beiträge waren unermesslich, angefangen von der Vereinigung des Sektors bei der Bewältigung und Erholung von der Pandemie bis hin zur Bereitstellung einer klaren Stimme und Richtung für den sicheren Neustart des internationalen Reisens. Und ich und das gesamte Exekutivkomitee sind dankbar für Glorias fortgesetzte Hilfe bei diesem Übergang und ihre Unterstützung für WTTC.

„Ich freue mich sehr, Julia Simpson, eine außergewöhnliche Führungskraft mit Erfahrung sowohl im privaten Sektor als auch in der Regierung, begrüßen zu dürfen, die WTTC an diesem kritischen Punkt des Reise- und Tourismussektors unterstützt. Ich freue mich darauf, mit Julia in meiner Rolle als Vorsitzende zusammenzuarbeiten, um weiterhin auf den vielen erfolgreichen Initiativen von WTTC aufzubauen. “

Gloria Guevara sagte: „Mit schwerem Herzen verlasse ich WTTC. Ich bin sehr stolz darauf, dieses vielfältige und talentierte Team geführt zu haben und mit so vielen erstaunlichen Branchenführern, die WTTC-Mitglieder sind, zusammengearbeitet und enge Beziehungen zu Regierungschefs des Tourismus auf der ganzen Welt aufgebaut zu haben.

„Ich verlasse WTTC nach Abschluss meines Mandats in einer stärkeren Position als Stimme des Privatsektors und Führer der globalen Agenda. Ich weiß, dass WTTC unter Julias solider Führung weiterhin auf diesem Erbe aufbauen und es in sein nächstes Kapitel führen wird, in dem der gesamte globale Reise- und Tourismussektor für seine Erholung eingesetzt wird. “

Julia Simpson sagte: „Es wird ein großes Privileg sein, WTTC zu führen, wenn es aus der schlimmsten Krise in unserer Geschichte hervorgeht. Reisen und Tourismus spielen eine entscheidende Rolle für unsere Volkswirtschaften auf der ganzen Welt. Im Jahr 330 wurden 2019 Millionen Arbeitsplätze geschaffen. In vielen Gemeinden ist es das Rückgrat von Familienunternehmen, die am Boden zerstört wurden.

„Der Reise- und Tourismussektor hat eine echte Führungsrolle bei der sicheren Wiedereröffnung der Welt gezeigt. und ich freue mich darauf, die ehrgeizige Agenda des Sektors für ein langfristig nachhaltiges und integratives Wachstum zu gestalten und voranzutreiben. “