Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Delta Air Lines verlangt, dass alle Neueinstellungen gegen COVID-19 geimpft werden

Delta Air Lines verlangt, dass alle Neueinstellungen gegen COVID-19 geimpft werden
Ed Bastia, CEO von Delta Air Lines
Geschrieben von Harry Johnson

Delta Air Lines mit 75,000 Mitarbeitern geht die Impfung der Mitarbeiter einen Schritt weiter als andere große Unternehmen.

  • CEO Bastian erwartet, dass Delta-Mitarbeiter in naher Zukunft mit einer Rate von 75% bis 80% vollständig geimpft werden
  • Die neue Richtlinie tritt am Montag, den 16. Mai in Kraft
  • Mitarbeiter, die nicht geimpft werden, können Einschränkungen ausgesetzt sein, z. B. wenn sie nicht auf internationalen Flügen arbeiten können

Ed Bastian, CEO von Delta Air Lines, gab diese Woche bekannt, dass 60% der Mitarbeiter der Fluggesellschaft mindestens einen Schuss COVID-19-Impfstoff erhalten haben, und er erwartet, dass die Mitarbeiter in naher Zukunft mit einer Rate von 75% bis 80% vollständig geimpft werden Zukunft. 

Delta Air Lines hat gesagt, dass neue Mitarbeiter bereits ihre Coronavirus-Aufnahmen erhalten müssen, obwohl es für derzeitige Arbeitnehmer kein Mandat geben wird, da sie „große Fortschritte“ auf dem Weg zur Herdenimmunität gemacht haben.

CEO Bastian räumte ein, dass es unfair wäre, derzeitige Mitarbeiter zur Impfung zu zwingen, wenn sie „ein philosophisches Problem“ haben, aber diese Höflichkeit erstreckt sich nicht auf Neueinstellungen. 

"Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Mitarbeiter und Kunden von Delta zu schützen und sicherzustellen, dass die Fluggesellschaft sicher operieren kann, wenn die Nachfrage zurückkehrt und sich durch die Erholung und in die Zukunft beschleunigt", gab Delta Air Lines heute in einer Erklärung bekannt. Die neue Richtlinie tritt am Montag, den 16. Mai in Kraft.

Der Sprecher von Delta sagte, die derzeitige Impfrate innerhalb des Unternehmens sei "ein großer Fortschritt bei der Erreichung der Herdenimmunität innerhalb unserer Belegschaft".

Die Mitarbeiter, die nicht geimpft werden, können Einschränkungen ausgesetzt sein, z. B. dass sie nicht auf internationalen Flügen arbeiten können.

Delta Air Lines mit 75,000 Mitarbeitern geht noch einen Schritt weiter als andere große Unternehmen, da die meisten Unternehmen wie Amazon und Target lediglich versucht haben, Mitarbeiter zu motivieren, sich impfen zu lassen, indem sie ihnen die Möglichkeit geben, während der Arbeit Aufnahmen zu machen Stunden oder Boni für Neueinstellungen anbieten. 

Die Equal Employment Opportunity Commission (EEOC) gab im Dezember bekannt, dass Unternehmen verlangen können, dass Mitarbeiter geimpft werden, wobei die beiden Ausnahmen Behinderungen oder religiöse Gründe sind. 

American Airlines hat Mitarbeitern, die sich impfen lassen, im nächsten Jahr einen zusätzlichen freien Tag angeboten. 

Neue Richtlinien der CDC erfordern weiterhin Masken bei der Verwendung von Transportmitteln wie Flugzeugen, obwohl das Mandat für vollständig geimpfte Personen im Innen- und Außenbereich aufgehoben wurde, sofern dies nicht von einem Unternehmen verlangt wird.