Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Der Arabian Travel Market 2021 wird morgen in Dubai persönlich eröffnet

Der Arabian Travel Market 2021 wird morgen in Dubai persönlich eröffnet
Der Arabian Travel Market 2021 wird morgen in Dubai persönlich eröffnet
Geschrieben von Harry Johnson

Der arabische Reisemarkt 2021 signalisiert den Beginn des Reise- und Tourismussektors im Nahen Osten.

  • ATM 2021 erste große internationale Reiseveranstaltung seit Ausbruch der Pandemie
  • 62 Länder auf der Ausstellungsfläche vertreten, 67 Konferenzsitzungen und 145 lokale, regionale und internationale Redner
  • Tourismusfachleute aus dem Nahen Osten sind optimistisch hinsichtlich einer raschen Erholung der Industrie

Lokale, regionale und internationale Reise- und Tourismusfachleute treffen sich morgen (Sonntag, 16. Mai) im Dubai World Trade Centre zur Eröffnung des Arabian Travel Market 2021 (Geldautomat) Das erste große internationale Reiseereignis seit Ausbruch der Pandemie.

Einer der Höhepunkte des ersten Tages ist die Eröffnungssitzung "Tourismus für eine bessere Zukunft", die zwischen 12:00 und 1:00 Uhr (GST) stattfindet. Moderiert von Becky Anderson, Managing Editor von CNN Abu Dhabi & Anchor, sprechen unter anderem HE Helal Saeed Al Marri, Generaldirektor des Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM); Dr. Taleb Rifai, Vorsitzender des ITIC und ehemaliger Generalsekretär der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO); Scott Livermore, Chefökonom von Oxford Economics Middle East, Dubai, und Thoyyib Mohamed, Geschäftsführer des Maldives Tourism Board.

Später am Nachmittag findet von 2 bis 00 Uhr GST die Sitzung „Tourism Beyond COVID Recovery“ statt, an der wichtige Redner wie Dr. Ahmad bin Abdullah Belhoul Al Falasi, Staatsminister für Unternehmertum und Kleinunternehmen, teilnehmen werden und mittlere Unternehmen für die VAE; SE Herr Zayed R. Alzayani, Minister für Industrie, Handel und Tourismus im Königreich Bahrain und Vorsitzender der Tourismus- und Ausstellungsbehörde von Bahrain, und Haitham Mattar, Geschäftsführer von Indien, dem Nahen Osten und Afrika, IHG Hotels and Resorts.

Ein weiteres wichtiges Ereignis, das am ersten Tag stattfindet, ist das China Tourismus Forum Die Veranstaltung findet von 4 bis 00 Uhr GST statt und zeigt die neuesten Trends der Auslandsreisen aus China sowie die beste Möglichkeit, diese Nachfrage zu befriedigen. Es werden angesehene Diskussionsteilnehmer anwesend sein, die sowohl DMOs als auch den chinesischen Outbound-Reisehandel vertreten, darunter SE Zayed R. Alzayani, Minister für Industrie, Handel und Tourismus im Königreich Bahrain und Vorsitzender der Tourismus- und Ausstellungsbehörde von Bahrain, Dr. Taleb Rifai, Vorsitzender ITIC & Der frühere Generalsekretär der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO), Dr. Adam Wu, CEO von CBN Travel & MICE und World Travel Online, Sumathi Ramanathan, Vizepräsident für Marktstrategie und Vertrieb, Expo 5 Dubai, Helen Shapovalova, Gründerin, Pan Ukraine, Alma Au Yeung Corporate Director - Strategische Projekte und Partnerschaften, Emaar und Herr Wang, Gründer und Geschäftsführer von High Way Travel & Tourism LLC.

„In diesem Jahr haben wir mehr als in jedem anderen Jahr eng mit unseren Partnern und Sponsoren zusammengearbeitet, um eine inspirierende persönliche Veranstaltung zu ermöglichen, die den Ton für die Reise- und Tourismusbranche im Nahen Osten für den Rest dieses Jahres bestimmen wird ", Sagte Danielle Curtis, Ausstellungsleiterin ME, Arabian Travel Market.  

"Wir werden versuchen, die neuesten Trends und Möglichkeiten zu nutzen und Herausforderungen mit innovativen Lösungen direkt zu begegnen - mit Regierungen, Fachverbänden, Branchenfachleuten und Influencern, die alle zusammenarbeiten", fügte sie hinzu.