Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

STARLUX Airlines startet Flüge von Taipeh nach Ho-Chi-Minh-Stadt

STARLUX Airlines startet Flüge von Taipeh nach Ho-Chi-Minh-Stadt
STARLUX Airlines startet Flüge von Taipeh nach Ho-Chi-Minh-Stadt
Geschrieben von Harry Johnson

Die Luxus-Boutique-Fluggesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, starre traditionelle Modelle zu brechen und intime und innovative Dienstleistungen anzubieten.

  • KW Chang - zertifizierter Pilot und ehemaliger Vorsitzender von EVA Airways - gründete STARLUX im Mai 2018
  • Am 23. Januar letzten Jahres startete STARLUX seine ersten Flüge von Taoyuan nach Macau, Da Nang und Penang
  • STARLUX hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erwartungen der Passagiere in allen Aspekten seiner Dienstleistungen zu übertreffen

Zeit, am vietnamesischen Flughafen Ho Chi Minh ein neues Gesicht kennenzulernen. Trotz der anhaltenden Pandemie startete die Start-up-Fluggesellschaft aus Taiwan, STARLUX Airlines, ihre brandneue Route zwischen Taipeh und Ho-Chi-Minh-Stadt und führte drei Hin- und Rückflüge pro Woche durch.

Aus seiner Leidenschaft für die Luftfahrt heraus gründete Gründer KW Chang - zertifizierter Pilot und ehemaliger Vorsitzender von EVA Airways STARLUX im Mai 2018. Die Luxus-Boutique-Fluggesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, starre traditionelle Modelle zu brechen und intime und innovative Dienstleistungen anzubieten.

Am 23. Januar letzten Jahres startete STARLUX seine ersten Flüge von Taoyuan zu drei Zielen - Macau, Da Nang und Penang. Mit seinem Hub am internationalen Flughafen Taiwan Taoyuan wird STARLUX Airlines zunächst Strecken in Südostasien und Nordostasien fliegen und schrittweise seine transozeanischen Strecken nach Nordamerika ausbauen. Es betreibt jetzt Strecken nach Macau, Penang, Kuala Lumpur, Bangkok, Ho-Chi-Minh-Stadt, Tokio und Osaka. STARLUX stellt alle 13 Passagierflugzeuge der neuen Generation vor - die A321neo - und vier sind bereits vorhanden. Das Unternehmen plant die Einführung von weiteren acht A330-900, zehn A350-900 und acht A350-1000.

STARLUX hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erwartungen der Passagiere in allen Aspekten seiner Dienstleistungen zu übertreffen. Die Sitze in der Business Class A321neo verwandeln sich in ein 82-Zoll-Flachbett. Passagiere, die in der Economy Class sitzen, können ihr eigenes persönliches Unterhaltungssystem genießen - das erste in Schmalkörperflugzeugen in Taiwan.