Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Branchen-News treffen News Mitarbeiter Verantwortlich Thailand Eilmeldungen Tourismus Tourismusgespräch Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Skål International Thailand ernennt neues Exekutivkomitee

Skål International Thailand ernennt neues Exekutivkomitee
Skål International Thailand ernennt neues Exekutivkomitee
Geschrieben von Harry Johnson

Das neue Komitee unter der Leitung des derzeitigen Präsidenten Wolfgang Grimm wird sich auf die Entwicklung einer engeren Zusammenarbeit zwischen den Clubs konzentrieren, um eine Mitgliedschaft aufzubauen und die Mission der Organisation zu fördern, „unter Freunden nachhaltige Geschäfte zu machen“.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Das neue Exekutivkomitee besteht aus Mitgliedern der Clubs Bangkok, Chiang Mai, Hua Hin, Phuket, Koh Samui und Krabi Skål
  • Ziel des Ausschusses ist es, weiterhin eine Plattform für den Informationsaustausch und die Vernetzung zum Nutzen aller Mitglieder im ganzen Land aufzubauen
  • Die Kampagne baut auf dem Erfolg der ursprünglichen # rediscoversamui-Kampagne auf

Skål International Thailand (SIT), nationaler Vertreter von Skål International - dem weltweit größten Verband von Reise- und Tourismusfachleuten in 100 Ländern - hat ein neues Exekutivkomitee ernannt, das sich aus Mitgliedern der sechs Skål-Clubs des Landes zusammensetzt, darunter Bangkok, Chiang Mai, Hua Hin, Phuket, Koh Samui und Krabi.

Das neue Komitee unter der Leitung des derzeitigen Präsidenten Wolfgang Grimm wird sich auf die Entwicklung einer engeren Zusammenarbeit zwischen den Clubs konzentrieren, um eine Mitgliedschaft aufzubauen und die Mission der Organisation zu fördern, „unter Freunden nachhaltige Geschäfte zu machen“.

"In diesen beispiellosen und herausfordernden Zeiten brauchen wir mehr denn je die Unterstützung von Branchenkollegen, um in diesen neuen und unbekannten Gewässern zu navigieren." Wolfgang Grimm sagte: "Unser Ziel ist es, weiterhin eine Plattform für den Informationsaustausch und die Vernetzung zum Nutzen aller Mitglieder im ganzen Land aufzubauen."

Zum Auftakt führt Skål International Thailand mehrere neue Initiativen ein. Gerade gestartet wurde eine Reihe von Destination Marketing-Websites mit dem Schwerpunkt auf der Förderung verschiedener Bereiche Thailands und der Unternehmen der Mitglieder.

Die Kampagne baut auf dem Erfolg der ursprünglichen # rediscoversamui-Kampagne auf, die im vergangenen Jahr vom Skål International Koh Samui ins Leben gerufen wurde und nun mit einem Skål-Club auf alle Regionen ausgeweitet wurde.

"Um die Rückkehr von Touristen und Besuchern nach Thailand zu fördern (sobald die Grenzen wieder vollständig geöffnet sind und dies sicher ist), setzen wir uns dafür ein, unsere Mitglieder bei dieser Marketinginitiative zu unterstützen", sagte Wolfgang Grimm.

Er fügte hinzu: "Unsere Kampagne #rediscoverthailand konzentriert sich auf inspirierende Bilder und Videomaterial, das Thailands immense natürliche Schönheit sowie sein anspruchsvolles Stadtleben und seine reiche Kulturgeschichte zeigt."

Skål International Thailand wird außerdem ein Programm mit Workshops zur Wiederherstellung von Unternehmen und Bildung, "Skal Talks Thailand", starten, das allen Skål-Mitgliedern und Freunden in ganz Thailand zugänglich gemacht wird.

„Wichtig ist, dass wir in einer landesweiten Medienkampagne eng mit Reise- und Tourismuspartnern zusammenarbeiten, um das Bewusstsein für die verschiedenen Skål-Clubziele zunächst bei einheimischen und schließlich internationalen Reisenden zu schärfen, sobald die Grenzen wieder offen sind“, sagte Wolfgang Grimm. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren.
Harry lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa.
Er liebt es zu schreiben und hat als Auftragsredakteur für eTurboNews.