Abenteuer-Reisen News Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Tourismusgespräch Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Die Society of American Travel Writers führt den Weg zurück zu sicherem und angenehmem Reisen

Die Society of American Travel Writers führt den Weg zurück zu sicherem und angenehmem Reisen
Die Society of American Travel Writers besucht den New River Gorge National Park

Wenn sich die Grenzen öffnen, die Maskenmandate gelockert werden und die Impfraten steigen, beginnen die Amerikaner, sich mit der Idee, wieder zu reisen, vertraut zu machen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Eine 41-köpfige Gruppe von Schriftstellern reiste in die Heimat des neuesten Nationalparks der Nation - des New River Gorge National Park and Preserve zusammen mit Adventures on the Gorge.
  2. Tourismusorganisationen, Partnerhotels und Attraktionen bemühen sich, ihre Ziele sicher, nachhaltig und angenehm zu gestalten.
  3. SATW-Mitglieder müssen die branchenweit höchsten Standards in Bezug auf Produktivität, Ethik und Verhalten erfüllen und einhalten.

Die Society of American Travel Writers (SATW) ist führend darin, zu demonstrieren, wie man sichere, nachhaltige und unterhaltsame Outdoor-Abenteuer erlebt. Bei seinem ersten persönlichen Treffen seit mehr als einem Jahr zeigte der Freelance Council der SATW, wie und wo Amerikaner diesen Sommer und Herbst sicher und angenehm reisen können.

Die 41-köpfige Schriftstellergruppe reiste nach Südwest-Virginia, der Heimat der neuesten Nation Nationalpark. Sie besuchten den New River Gorge National Park und das Reservat zusammen mit Adventures on the Gorge (AOTG) in Zusammenarbeit mit Visit Southern West Virginia, dem CVB von Greenbrier County und Explore Summers County.

SATW und seine Mitglieder wurden 1955 gegründet, bevor das Internet geboren wurde und als Printmedien regierten, und haben sich ständig an die sich ständig ändernde Medienlandschaft angepasst. Und das vergangene Jahr war keine Ausnahme. Bis heute ist SATW die landesweit führende Organisation für professionelle Reisemedien, die fast 1,000 der erfahrensten Journalisten, Fotografen, Redakteure, Rundfunk- / Video- / Filmproduzenten, Blogger, Websitebesitzer, Medienexperten und Vertreter der Hotellerie aus den USA umfasst. Kanada und darüber hinaus.

Larry Bleiberg, Präsident von SATW, sagte: „SATW ist stolz darauf, den Weg zurück zum Reisen zu weisen. Wir zeigen, wie Amerikaner sicher und verantwortungsbewusst wieder auf die Straße kommen und trotzdem eine unglaubliche Zeit haben können. “

Das Eastern Chapter von SATW hat auch zwei Treffen in Arbeit - das erste vom 6. bis 9. Juni in Dewey Beach und Coastal Southern Delaware mit Southern Delaware Tourism und das zweite vom 7. bis 10. Juli in Roanoke und Virginias Blue Ridge mit Visit Roanoke Virginia. Das jährliche Treffen von SATW wird dieses Jahr persönlich in Milwaukee stattfinden und von Visit Milwaukee ausgerichtet. Diese Tagung bietet Ideen für Geschichten aus der großen Brauvergangenheit der Stadt, der Jazzgeschichte, der zeitgenössischen Kunst, der Architektur, kreativen Cocktails und ethnischem Essen.

Bleiberg erklärte: „Auf unserer Reise nach Südwest-Virginia haben wir gesehen, wie Tourismusorganisationen, ihre Partnerhotels und Attraktionen bestrebt sind, ihre Ziele sicher, nachhaltig und angenehm zu gestalten. Wir wissen, welche positiven wirtschaftlichen Auswirkungen Reisen auf diese Organisationen und ihre lokalen Gemeinschaften haben. Und wir wissen auch, wie wichtig Reisen für uns alle ist. “

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.