Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe News Wiederaufbau Verantwortlich St. Lucia Eilmeldungen Tourismus Tourismusgespräch Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News

Saint Lucia vereinfacht die Protokolle auf der Insel für vollständig COVID-19-geimpfte Reisende

Saint Lucia vereinfacht die Protokolle auf der Insel für vollständig COVID-19-geimpfte Reisende
Saint Lucia vereinfacht die Protokolle auf der Insel für vollständig COVID-19-geimpfte Reisende
Geschrieben von Harry Johnson

Vollständig geimpfte Reisende können jetzt Mietwagen buchen, in mehr lokalen Restaurants speisen und an zusätzlichen Aktivitäten wie Strandhüpfen teilnehmen, während sie die bestehenden Protokolle auf der Insel einhalten.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Vollständig geimpfte Reisende haben mehr Möglichkeiten, die gesamte Insel zu erleben
  • Geimpfte Besucher haben jetzt verstärkten Zugang zu allen Teilen von St. Lucia ab Anreisetag
  • Unabhängig vom Impfstatus wurden keine Änderungen an den Protokollen vor der Ankunft für Reisende vorgenommen

Die Regierung von St. Lucia hat angekündigt, dass ab dem 31. Mai 2021 vollständig gegen COVID-19 geimpfte Reisende mehr Möglichkeiten haben, die gesamte Insel zu erkunden. 

Vollständig geimpfte Reisende können jetzt Mietwagen buchen, in mehr lokalen Restaurants speisen und an zusätzlichen Aktivitäten wie Strandhüpfen teilnehmen, während sie die bestehenden Protokolle auf der Insel einhalten. 

Geimpfte Besucher haben jetzt verstärkten Zugang zu allen Teilen von St. Lucia ab dem Tag der Ankunft ohne Einschränkungen und die Quarantäne wurde für geimpfte Rückkehrer aufgehoben. Geimpfte Reisende können beispielsweise Geschäfte, Märkte, Restaurants und Aktivitäten auf der ganzen Insel in beliebten Gegenden wie Castries, Rodney Bay, Soufrière und mehr erkunden. 

Alle Besucher von St. Lucia können in einer Reihe von COVID-zertifizierten Unterkünften (Hotels, Villen, Airbnb) übernachten. Und geimpfte Besucher können jetzt auf Wunsch in mehr als zwei Unterkünften übernachten. 

„Sowohl für Besucher als auch für unsere Anwohner bleibt unser Engagement für ein sicheres und verantwortungsvolles Zusammenleben mit COVID stark“, sagte Hon. Premierminister Allen Chastanet. „Während alle Besucher von St. Lucia derzeit einen wunderschönen Urlaub sowie genehmigte Touren und Attraktionen erleben können, sind vollständig geimpfte Reisende jetzt eingeladen, das gesamte Reiseziel in Ruhe zu erkunden und dabei unsere Protokolle zu befolgen. Wir haben den Tourismus seit der Wiedereröffnung unserer Grenzen im Juni 2020 erfolgreich und sicher gemanagt, ohne dass wir aufgrund unserer Protokolle und der Blase, die wir für unsere Besucher und Tourismusmitarbeiter an vorderster Front geschaffen haben, schließen müssen. Wir freuen uns, die Möglichkeiten für geimpfte Besucher erweitern und die Beschränkungen für zurückkehrende Staatsangehörige lockern zu können. Geimpfte Besucher können jetzt wirklich wie ein Einheimischer Urlaub machen.“

Um sich als vollständig geimpft zu qualifizieren, müssen Reisende mindestens zwei Wochen (19 Tage) vor Reiseantritt die letzte Dosis eines Zwei-Dosen-COVID-14-Impfstoffs oder eines Einmal-Impfstoffs erhalten haben. Reisende geben beim Ausfüllen des Reisegenehmigungsformulars vor der Ankunft an, dass sie vollständig geimpft sind, und laden einen Impfnachweis hoch. Besucher müssen mit ihrem Impfausweis oder -dokument reisen. Bei der Ankunft in St. Lucia werden vorregistrierte vollständig geimpfte Besucher über eine spezielle Gesundheitsprüfungslinie befördert und erhalten für die Dauer ihres Aufenthalts ein nicht elektronisches Identifikationsarmband. Dieses Armband muss während des gesamten Aufenthalts getragen und bei der Abreise von St. Lucia entfernt werden.

Nicht geimpfte Reisende dürfen sich in den ersten 14 Tagen weiterhin in bis zu zwei zertifizierten Unterkünften aufhalten, und nicht geimpfte zurückkehrende Staatsangehörige müssen für den gleichen Zeitraum Quarantäne beantragen.  

Unabhängig vom Impfstatus wurden keine Änderungen an den Protokollen vor der Ankunft für Reisende vorgenommen, einschließlich: Alle Ankünfte auf St. Lucia (fünf Jahre oder älter) müssen ein negatives COVID-19-PCR-Testergebnis erhalten, das nicht länger als fünf (5) Tage durchgeführt wurde vor der Ankunft; Senden Sie das Online-Reiseanmeldungsformular; und müssen alle geltenden Sicherheitsprotokolle einhalten, einschließlich des Tragens einer Maske an öffentlichen Orten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.