24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle Nachrichten von Barbados Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Kreuzfahrt Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe News Verantwortlich Tourismus Tourismusgespräch Transportwesen Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Barbados gibt eine Erklärung zu Celebrity Millennium-Passagieren ab, die positiv auf COVID-19 getestet wurden

Barbados gibt eine Erklärung zu Celebrity Millennium-Passagieren ab, die positiv auf COVID-19 getestet wurden
Barbados gibt eine Erklärung zu Celebrity Millennium-Passagieren ab, die positiv auf COVID-19 getestet wurden
Geschrieben von Harry Johnson

Seit dem Verlassen von Barbados hat das Schiff drei weitere Ziele angelaufen und kehrt derzeit nach St. Maarten zurück, wo die Kreuzfahrt planmäßig enden wird.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die Celebrity Millennium legte am Montag, den 7. Juni 2021 in Barbados als erste Anlaufstelle an
  • Zwei Passagiere von Celebrity Millennium wurden positiv auf COVID-19 getestet
  • An Bord des Schiffes befanden sich über 1200 vollständig geimpfte Passagiere und Besatzungsmitglieder

Die Celebrity Millennium verließ ihren Heimathafen Philipsburg, St. Maarten für eine 7-Nächte-Kreuzfahrt und legte an Barbados am Montag, 7. Juni 2021, als erste Anlaufstelle. Alle Passagiere wurden vor der Einschiffung getestet und waren zu diesem Zeitpunkt negativ. Seit dem Verlassen von Barbados hat das Schiff drei weitere Ziele angelaufen und kehrt derzeit nach St. Maarten zurück, wo die Kreuzfahrt planmäßig enden wird.

Wir wurden von unseren Partnern informiert unter Celebrity Cruises dass am Ende der Kreuzfahrttests auf dem Rückweg nach St. Maarten zwei Passagiere der über 1200 vollständig geimpften Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord des Schiffes positiv auf COVID-19 getestet wurden. Beide sind asymptomatisch und es geht ihnen gut. Wir wünschen ihnen eine schnelle Genesung.

Die Tatsache, dass dies am Ende der routinemäßigen Kreuzfahrttests geschah, bestärkt für uns die Stärke und Bedeutung der jederzeitigen Einhaltung aller Protokolle. Konsequent eingehaltene Protokolle ermöglichen es jedem, die Erfahrungen des Lebens so normal wie möglich wieder aufzunehmen, während wir uns bewusst bleiben, dass COVID bei uns bleibt und wir uns daher anpassen müssen. Dies ist stets die Grundlage unseres Vorgehens und deshalb haben wir mit dieser ersten Probefahrt die Fahrt vorsichtig wieder aufgenommen. Für Kreuzfahrten haben wir strenge Grenzeinreiseprotokolle und -prozesse wie Bubble-Touren entwickelt und angewendet, um es uns zu ermöglichen, Bewegungen effektiv und sicher zu verwalten und eine Kontaktverfolgung zu ermöglichen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir alle weiterhin die Protokolle befolgen, während wir vor Ort interagieren und Reisende willkommen heißen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.