Selo Group stärkt lokale Gemeinschaften mit neuer E-Commerce-Plattform

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Abonniere unseren YOUTUBE |


Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Zulu Zulu
Selo Group stärkt lokale Gemeinschaften mit neuer E-Commerce-Plattform

Die neue Website Selo Footprints des renommierten Entwicklungsunternehmens hebt kleine indonesische Unternehmen als Teil seines gemeinschaftsorientierten Ansatzes hervor.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die Rolle, die lokale Künstler und Unternehmer in der Wirtschaft spielen, ist sehr wichtig.
  2. Selo hat eine Plattform geschaffen, um zahlreiche kleine Unternehmen zu unterstützen, die zur lebendigen Kultur und Wirtschaft der Region beitragen. 
  3. Die Coronavirus-Pandemie hat kleine Unternehmen in lokalen Gemeinden auf Bali getroffen und sind darüber hinaus besonders stark vom Tourismus abhängig.

Selo Group, ein preisgekröntes und voll integriertes Entwicklungsunternehmen mit Sitz in Singapur, stärkt indonesische Gemeinden mit der Einführung seiner neuen E-Commerce-Website. www.selofootprints.org. Selo ist sich der wichtigen Rolle lokaler Künstler und Unternehmer bewusst und hat diese Plattform geschaffen, um zahlreiche kleine Unternehmen zu unterstützen, die zur lebendigen Kultur und Wirtschaft der Region beitragen. 

„Während jeder auf der ganzen Welt die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie in irgendeiner Weise zu spüren bekommen hat, sind kleine Unternehmen in lokalen Gemeinden auf Bali und darüber hinaus, die stark vom Tourismus abhängig sind, besonders hart getroffen“, sagte Andrew Corkery, CEO der Selo Group. „Einkaufen vor Ort unterstützt die Nachhaltigkeit, fördert den Gemeinschaftssinn und schafft wirtschaftliche Chancen für alle. Bei Selo hat uns unsere Leidenschaft für Gemeinschaft und regenerative Entwicklung dazu inspiriert, lokale indonesische Unternehmen zu stärken, die unglaubliche Produkte anbieten.“

Die E-Commerce-Website Selo Footprints von Selo präsentiert eine Vielzahl von Lieferoptionen überall auf der Welt, von Gemeinschaftsprodukten und Kooperationen mit umweltfreundlichen Unternehmen bis hin zu köstlichen Speisekammerartikeln wie Marmeladen und Konfitüren. Die Produkte werden von indonesischen lokalen Handwerkern handgefertigt, darunter Vividerm, das natürliche Sonnenschutzprodukte enthält, die keine schädlichen Chemikalien enthalten, und Yanami Juan Haus und Galerie, das Gemälde auf Einkaufstaschen, Schals und andere Gegenstände aufträgt. Käufer können auch Kleidung, Wellnessartikel und Sportaccessoires finden, die von lokalen Handwerkern handgefertigt wurden, darunter die Surfroller aus Bambus mit tiefem Gewebe, die zur Selbstmassage nach dem Sport entwickelt wurden.

Diese Schöpfer und viele mehr sind wichtige Bestandteile der lokalen indonesischen Gemeinschaft. Beispielsweise, Du Anyam fördert die einzigartige Korbflechtkultur künstlerisch begabter Frauen bei Menschen in ganz Indonesien und anderen Teilen der Welt. Das Unternehmen ist bestrebt, diese Frauen zu stärken, indem es ihnen hilft, die Kontrolle über das Einkommen ihrer Familie zu erlangen, was zu einer positiven Veränderung führt, um der Armut zu entkommen. Im Dorf Sembalun Valley in Ost-Lombok, Sembahulun Handgefertigt stärkt Frauen und kreiert handgefertigte Produkte aus handgewebten Textilien mit natürlichen Farbstoffen.  Awani, das auf Bali international preisgekrönte Konfitüren aus tropischen Früchten herstellt, bezieht die besten tropischen Früchte von vertrauenswürdigen Bauern in ganz Indonesien und stellt Konserven von Hand her. Das Unternehmen unterstützt balinesische Handwerker, indem es seine Lebensmittelgeschenke mit exquisiten handgefertigten Batik- und Korbwaren verpackt.

Selo Group stärkt lokale Gemeinschaften mit neuer E-Commerce-Plattform

Im Rahmen seiner laufenden regenerativen Bemühungen hat sich Selo auch mit Marken zusammengetan, die ethische und nachhaltige Produkte in Indonesien anbieten, wie Coconesia, Pinalo, Vividerm, IndoSole und Awani. Die Website von Selo Footprints bietet ihre Produkte zu erschwinglichen Preisen an und ermöglicht es Käufern, die Gewinne an eine der anerkannten gemeinnützigen Stiftungen zu senden, mit denen Selo zusammenarbeitet. 

Mit ihrem Selo Footprints Program arbeitet die Selo Group seit mehr als 12 Jahren hart daran, die Gemeinden in Indonesien zu unterstützen. Sie schaffen nachhaltige Arbeitsplätze, um das Wachstum zu stimulieren und die ländliche Lebensgrundlage in Selong Belanak Lombok zu verbessern, und bieten Unterstützung für Katastrophenhilfe. Das Unternehmen koordiniert und beteiligt sich an Strandsäuberungen, unterstützt örtliche Schulen durch die Gründung von Sportvereinen und die Bereitstellung wesentlicher Infrastruktur wie Wassertanks und Internet und ist Mitglied der Selong Belanak Community Association, die sich auf ökologische Nachhaltigkeit, Abfallmanagement und Gemeindeentwicklung. 

Die E-Commerce-Website von Selo wird ab Juni in Indonesien starten, wobei bis zum dritten Quartal 3 eine Expansion auf ausländische Märkte geplant ist. Weitere Informationen zur Selo Group und ihrer E-Commerce-Plattform finden Sie unter www.selogroup.co und www.selofootprints.org

Über Selo Group

Die Selo Group verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Bauqualität, preisgekrönten Luxusresorts und Villen im Zeit- und Budgetrahmen nach höchsten internationalen Standards. Das Geschäftsmodell basiert auf Akquisition, Entwicklung und Betrieb. Das erfahrene internationale Team des Unternehmens beaufsichtigt das Design, den Verkauf und das Marketing von Immobilien, den Bau sowie den Hotel- und Resortbetrieb. Die Selo Group bietet eine vielfältige Palette von Entwicklungs-, Bau-, Betriebs- und Managementdienstleistungen und überwacht Projekte von Anfang bis Ende mit einem starken Engagement für Nachhaltigkeit. Durch vertikale Integration erzielt die Gruppe Effizienzgewinne in den Bereichen Design, Vertrieb und Bau, die in die operativen Resorts verzahnt sind. Die grüne Technologie und das umweltfreundliche Design von Selo zeigen ein Engagement für Nachhaltigkeitsprinzipien in seinen Konstruktionsmethoden, internen Abläufen und dem Engagement für lokale Gemeinschaften und die natürliche Umwelt. 

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email