Hurtigruten Expeditions stellt exklusive Galapagos-Expedition vor

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Abonniere unseren YOUTUBE |


Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Zulu Zulu
Hurtigruten Expeditions stellt exklusive Galapagos-Expedition vor

Die Gäste von Hurtigruten Expeditions werden direkt zum Schutz der artenreichen Wälder im Nordwesten Ecuadors beitragen, die 2018 zum UNESCO-Biosphärenreservat ernannt wurden.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Ab Januar 2022 erweitert Hurtigruten Expeditions sein Angebot um die Galapagos-Inseln
  • Galapagos fasziniert Reisende und Wissenschaftler seit Jahrhunderten.
  • Auf den Galapagos-Inseln leben mehr als 9,000 Tierarten.

Hurtigruten Expeditions erweitert sein globales Angebot auf eines der berühmtesten Reiseziele der Welt: die Galapagos-Inseln.

Berühmt für seine einzigartige Natur und Tierwelt, fasziniert das isolierte Archipel etwa 600 Meilen (1000 Kilometer) vor der Küste Ecuadors seit Jahrhunderten Reisende und Wissenschaftler. 

Ab Januar 2022 erweitert Hurtigruten Expeditions sein Angebot um die Galapagos-Inseln und bietet modernen Entdeckern tiefgründige Abenteuer, die als „jenseits der Vorstellungskraft“ beschrieben werden.

„Wir freuen uns sehr, unser Südamerika-Angebot auf eines der spektakulärsten Reiseziele der Welt auszuweiten. Wir haben einen klaren Trend von Reisenden gesehen, die nach wirklich einzigartigen und bedeutungsvollen Reiseerlebnissen suchen, mit einer stark steigenden Nachfrage nach der Art der kleinen Schiffe / großen Erlebnisse, die wir anbieten. Die Pandemie hat diese Entwicklung dramatisch vorangetrieben. Es gibt derzeit einen enormen Nachholbedarf beim Reisen, und wir reagieren mit dieser atemberaubenden neuen Destination“, sagte Daniel Skjeldam, CEO der Hurtigruten Group.

Auf den Galapagos-Inseln leben mehr als 9,000 Wildtierarten, von denen viele nur in den abgelegenen Inseln beheimatet sind. Ein beliebter Anblick sind Seelöwen auf der Insel Espanola auf den Galapagos-Inseln.

Da beide Unternehmen gemeinsame Werte bei Investitionen in Nachhaltigkeit teilen, sind alle Kreuzfahrten von Hurtigruten Expeditions nach Galapagos klimaneutral. Gäste von Hurtigruten Expeditions werden direkt zum Schutz der artenreichen Wälder im Nordwesten Ecuadors beitragen, die 2018 zum UNESCO-Biosphärenreservat ernannt wurden.

„Die Galapagos-Inseln gelten seit langem als eines der größten Naturschutzgebiete der Welt. Es ist wild, isoliert, vielfältig und sicher. Wie in allen Destinationen werden wir eng mit den lokalen Gemeinschaften zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass wir eine positive Rolle für die langfristige Nachhaltigkeit spielen“, sagte Lassesen.

Zu den Höhepunkten der Kreuzfahrt gehören die Erkundung des Zuchtzentrums für Riesenschildkröten, die Nähe zu Seelöwen und Landleguanen, Vogelbeobachtung, Kajakfahren und Schnorcheln sowie tägliche Vorträge, um die Inseln, ihre Geschichte und die Tierpopulation über und unter dem Meer besser zu verstehen .

Insgesamt beheimatet die Galapagos-Inseln mehr als 9,000 Tierarten, von denen viele nur auf dem abgelegenen Archipel beheimatet sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email