NÄCHSTE LIVE-SITZUNG 01. DEZ 1.00:06.00 EST | 1000 Uhr Großbritannien | XNUMX:XNUMX Uhr Vereinigte Arabische Emirate
COVID 19 Omicron und Tourismus 

Mitmachen  auf Zoom klicken Sie hier

Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Eilmeldungen aus China Finnland Eilmeldungen News Verantwortlich Tourismus Tourismusgespräch Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Finnair kooperiert mit Juneyao Air auf der Strecke Helsinki-Shanghai und darüber hinaus

Finnair kooperiert mit Juneyao Air auf der Strecke Helsinki-Shanghai und darüber hinaus
Finnair kooperiert mit Juneyao Air auf der Strecke Helsinki-Shanghai und darüber hinaus
Geschrieben von Harry Johnson

Finnair-Kunden profitieren von einer verbesserten Konnektivität zu einem Netzwerk von 57 Zielen in China vom Drehkreuz Shanghai Pudong von Juneyao, und Juneyao-Kunden werden über das Drehkreuz Helsinki einen besseren Zugang zum umfangreichen Netz von Finnair mit 65 europäischen Zielen genießen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Finnair und Juneyao Air gehen eine gemeinsame Geschäftspartnerschaft ein.
  • Die beiden Fluggesellschaften werden auf Flügen zwischen Helsinki und Shanghai kommerziell zusammenarbeiten.
  • Finnair und Juneyao Air führen derzeit zwei Flüge pro Woche zwischen Helsinki und Shanghai durch und werden die Frequenzen erhöhen, sobald die Pandemiesituation dies zulässt.

Finnair und Juneyao Air mit Sitz in Shanghai werden am 1. Juli 2021 eine gemeinsame Geschäftspartnerschaft eingehen, bei der die beiden Fluggesellschaften auf Flügen zwischen Helsinki und Shanghai sowie darüber hinaus in China und Europa kommerziell zusammenarbeiten werden. 

Finnair und Juneyao Air starteten im Juli 2019 eine Codeshare-Kooperation, als Juneyao Air startete seine Route Shanghai-Helsinki. Das gemeinsame Geschäft vertieft die Partnerschaft weiter und bietet Firmen- und Privatkunden flexiblere Routing-Optionen, attraktive Tarife und erweiterte Vorteile für Vielflieger-Mitglieder. Die Kunden von Finnair und Juneyao werden von konsistenteren Kundenrichtlinien profitieren, beispielsweise mit Freigepäck, integrierter Kundenbetreuung und verbessertem Sammeln von Vielflieger-Prämienpunkten bei beiden Fluggesellschaften.

Finnair-Kunden profitieren von einer verbesserten Konnektivität zu einem Netzwerk von 57 Zielen in China vom Drehkreuz Shanghai Pudong von Juneyao, und Juneyao-Kunden werden über das Drehkreuz Helsinki einen besseren Zugang zum umfangreichen Netz von Finnair mit 65 europäischen Zielen genießen.

Finnair und Juneyao Air betreiben derzeit 2 Flüge pro Woche zwischen Helsinki und Shanghai und freuen sich darauf, die Frequenzen zu erhöhen, sobald die Pandemiesituation dies zulässt. Im Jahr 2019 führten Finnair und Juneyao Air beide tägliche Flüge zwischen Helsinki und Shanghai durch.   

„Bei Finnair geht es darum, die besten Verbindungen zwischen Europa und Asien anzubieten“, sagt Topi Manner, Chief Executive Officer von Finnair. „Dies ist eine echte Win-Win-Partnerschaft, die es den Kunden von Finnair und Juneyao ermöglicht, einen erheblich verbesserten Zugang zu unserem gemeinsamen Netzwerk zu genießen. Dies ist auch ein Beweis für das unerschütterliche Engagement von Finnair für China als strategischen Markt. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit unseren Freunden bei Juneyao, um über unsere Drehkreuze in Shanghai und Helsinki eine noch stärkere Brücke zwischen China und Europa zu bauen.“ 

„Wir fühlen uns geehrt, diese strategische Partnerschaft mit Finnair zu formalisieren, um unseren Kunden eine breitere Palette an Produkten und qualitativ hochwertigen Dienstleistungen, flexiblere Flugoptionen und nahtlose Reiseerlebnisse zu bieten. Das gemeinsame Geschäft mit Finnair wird es Juneyao Air ermöglichen, seinen Markt in Europa weiter zu stärken, was eine wichtige Strategie für unsere globale Expansion ist, da es die Präsenz von Juneyao Air in einem Luftfahrtmarkt, der sich zum ‚High-Value-Carrier‘ entwickeln wird, deutlich erhöht“, sagte Zhao Hongliang, Chief Executive Officer von Juneyao Air.  

Juneyao Air startete ihre Route von Shanghai nach Helsinki im Juli 2019, und seitdem nutzen sowohl Finnair als auch Juneyao Codesharing auf den Helsinki-Shanghai-Diensten des jeweils anderen und auf ausgewählten Anschlussflügen von Helsinki nach Europa und von Shanghai zu anderen Zielen in China. Im August 2019 wurde außerdem eine gegenseitige Vereinbarung für die Vielfliegermitglieder von Finnair Plus und Juneyao Air Club umgesetzt, die es Kunden ermöglicht, Meilen und Punkte im gesamten Netzwerk jedes Partners zu sammeln und einzulösen.  

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.