24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Äthiopien Eilmeldungen Gesundheitsnachrichten Investments News Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Tourismusgespräch Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Ethiopian Airlines startet Flüge mit vollständig geimpfter Besatzung

Ethiopian Airlines startet Flüge mit vollständig geimpfter Besatzung
Ethiopian Airlines startet Flüge mit vollständig geimpfter Besatzung
Geschrieben von Harry Johnson

Ethiopian Airlines hat mehr als 37,000 Impfungen für seine Mitarbeiter und Interessengruppen gekauft und importiert.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Ethiopian führt Flüge mit vollständig geimpfter Besatzung gegen COVID-19 durch, um die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten.
  • Ethiopian hat die COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen rigoros umgesetzt.
  • Ethiopian hat ein eigenes Test- und Isolationszentrum eröffnet.

Die Ethiopian Airlines Group, Afrikas größte Fluggesellschaft, hat begonnen, Flüge mit vollständig geimpfter Besatzung gegen COVID-19 durchzuführen, um die Sicherheit der Reisenden angesichts der Pandemie zu gewährleisten.

Ethiopian Airlines Group CEO Tewolde GebreMariam sagte: „Wir freuen uns, Flüge mit vollständig geimpfter Besatzung durchführen zu können – ein bedeutender Schritt zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden. Wir sind ermutigt durch die steigende Zahl von Passagieren, die für Geschäftsreisen, VFR und Tourismus reisen, unterstützt durch das Vertrauen der Impfungen auf der ganzen Welt. Wir konzentrieren uns seit dem Jahr darauf, sehr hart zu arbeiten, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Passagiere zu gewährleisten
Pandemie ausbrach und dies ist ein weiterer Beweis für unser anhaltendes Engagement. Wir haben mehr als 37,000 Impfungen für unsere Mitarbeiter und Interessengruppen gekauft und importiert.“

Äthiopien hat die COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen rigoros umgesetzt
einschließlich des Starts eines eigenen Test- und Isolationszentrums und der Digitalisierung seiner
Betrieb unter anderem. Es war an vorderster Front im Kampf gegen die Pandemie und transportierte wichtige medizinische Versorgung und Impfstoffe auf der ganzen Welt sowie die Rückführung gestrandeter Menschen in ihre Heimat.

Ethiopian Airlines, ehemals Ethiopian Air Lines und oft einfach als Ethiopian bezeichnet, ist die Fluggesellschaft Äthiopiens und befindet sich vollständig im Besitz der Regierung des Landes. EAL wurde am 21. Dezember 1945 gegründet und nahm am 8. April 1946 den Betrieb auf und erweiterte 1951 auf internationale Flüge.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.