24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Afrikanische Tourismusbehörde Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten News Mitarbeiter Sicherheit Seychellen Eilmeldungen Tourismus Tourismusgespräch Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Travel Wire-News Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Eine glänzende Zukunft für den Tourismus auf den Seychellen wurde heute ab dem 1. September zurückgesetzt

Seychellen Department of Tourism
Tourismusabteilung der Seychellen: Führung angekündigt
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Die Zukunft für den Seychellen-Tourismus wurde heute mit einer brandneuen Struktur und neuen Terminen festgelegt. Die Seychellen haben die Bedeutung ihrer Reise- und Tourismusbranche erkannt und das Land ist vereint.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Der Tourismus auf den Seychellen steht ab dem 1. September vor großen Veränderungen.
  2. STB-CEO Sherin Francis wurde zur Hauptsekretärin für ein neues Department of Tourism Republic Seychellen befördert.
  3. Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und Tourismus bündelt Ressourcen, um den Tourismus auf den Seychellen effektiver zu fördern, zu leiten und zu regulieren.

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und Tourismus der Seychellen, der Hon. Sylvestre Radegonde, hat die neue Struktur und die wichtigsten Ernennungen für die Abteilung für Tourismus auf einer Mitarbeiterversammlung am Freitag, 25. Juni 2021, im Botanischen Haus virtuell bekannt gegeben.

Dies folgt der Zustimmung des Präsidenten der Republik am Freitag, 25. Juni 2021, zur Aufhebung des Seychelles Tourism Board Act von 2005, die von der Nationalversammlung am Dienstag, 22. Juni 2021, genehmigt wurde.

Die neue Abteilung, die unter die Zuständigkeit des Ministers für auswärtige Angelegenheiten und Tourismus fällt, vereint die Funktionen, Mitarbeiter, Ressourcen und Vermögenswerte des ehemaligen Tourismusministeriums, das sich auf regulatorische und politische Fragen konzentrierte, und der unabhängigen Marketingeinheit des Reiseziels, der Seychelles Tourism Board (STB), um Effizienz und Synergien in den Betrieb zu bringen, um mit weniger Ressourcen bessere Ergebnisse zu erzielen.

Der Minister versicherte den 121 Mitarbeitern der Tourismusbehörde der Seychellen und der Tourismusabteilung, die aus dem Botanischen Haus, Praslin, La Digue und aus dem Ausland an dem Treffen teilnahmen, dass keiner von ihnen aufgrund der Umstrukturierung entlassen würde und dass darüber hinaus STB-Mitarbeiter, die in die Abteilung wechseln, ihre Dienstzeit behalten werden und angesammelten Urlaub und behalten ihre Vergütungspakete so weit wie möglich bei.

In der neuen Struktur wird die Abteilung von der neu ernannten Hauptsekretärin, Frau Sherin Francis, geleitet. Frau Francis ist seit 2013 Chief Executive der STB und ersetzt die ehemalige PS-Frau Anne Lafortune. 

Zu ihrer Ernennung sagte die neue PS Francis: „Das Land durchlebt eine seiner schwierigsten Zeiten, und es ist wichtig, dass wir uns von Anfang an auf die Hauptprioritäten konzentrieren. Der effiziente Einsatz unserer Ressourcen ist dabei sehr wichtig, damit wir unsere Ziele erreichen können. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Herausforderung und zähle dabei auf die Unterstützung unserer Mitarbeiter und nicht zuletzt unserer verschiedenen Partner.“

Der Hauptsekretär wird von vier Kerneinheiten unterstützt, die von erfahrenen Tourismusfachleuten mit fundierten Branchenkenntnissen geleitet werden. Dazu gehören ein Sekretariat, das für PR und Kommunikation sowie die Rolle der Abteilung für internationale Zusammenarbeit zuständig ist.

Frau Jenifer Sinon, seit November 2016 stellvertretende Geschäftsführerin von STB und davor Executive Director des Seychelles Hospitality and Tourism Association, wurde zur Generaldirektorin der Abteilung Personal und Verwaltung ernannt.

Frau Bernadette Willemin, die in den letzten 11 Jahren als Regional Director für STB in Paris tätig war, wird die Abteilung Destination Marketing leiten. Frau Willemin, die 1994 zu STB kam, ist bei Fachleuten der Reise- und Tourismusbranche sowohl im In- als auch im Ausland bekannt und respektiert, mit einem starken Marketing-, Daten- und Beziehungsorientierten Ansatz Bemühungen auf allen Hauptmärkten, um sicherzustellen, dass die Seychellen sichtbar bleiben und die Nachfrage nach Reisen in das Land hoch bleibt. 

Die Abteilung Destination Planning and Development wird von dem Branchenprofi Paul Lebon geleitet, der seit vielen Jahren in der Privatwirtschaft tätig ist. Als Generaldirektor wird Herr Lebon, der dringend benötigte Produkt- und Marktkenntnisse und Beziehungen in die Rolle einbringt, die Planung und Weiterentwicklung der Destination beaufsichtigen, wobei er sich auf die Diversifizierung der Produktentwicklung, Richtlinien und Standards, die Festlegung sowie die Personalplanung und -entwicklung der Branche.

Sowohl Herr Lebon als auch Frau Willemin werden ihre neuen Funktionen zum 1. September 2021 übernehmen.

Die letzten Betriebsänderungen beim Seychelles Tourism Board wurden im Januar inmitten der COVID-19-Krise bekannt gegeben.

LR – Frau Sherin Francis, Frau Jenifer Sinon, Herr Paul Lebon, Frau Bernadette Willemin

Cuthbert Ncube, Vorsitzender der Afrikanische Tourismusbehörde, und Jürgen Steinmetz, Vorsitzender des Welttourismusnetzwerk, waren eine der ersten, die der zukünftigen Hauptsekretärin für Tourismus der Seychellen, Sherin Francis, gratulierten. Steinmetz sagte: „Der Seychellen-Tourismus steht unter der Führung von Sherin Francis für eine glänzende Zukunft.“

Heute Morgen begrüßte der Präsident der Seychellen, Wavel Ramkalawan, Herrn Alain St. Ange zu einem Höflichkeitsbesuch im State House. St. Ange ist derzeit Präsident des African Tourism Board.

Alain St. Ange trifft sich mit dem Präsidenten der Seychellen, SE Wavel Ramkalawan

Der ehemalige Minister für Tourismus, Zivilluftfahrt, Häfen und Marine, Herr St. Ange, dankte dem Präsidenten für seinen Empfang im State House und drückte seine Ehre aus, sein Wissen und seine Erfahrung zum Wohle der Tourismusbranche seiner Heimat weiterzugeben .

St. Ange kehrte nach seiner kürzlichen Anstellung als Tourismusberater in Jakarta aus Indonesien zurück. Nach seiner Rückkehr auf die Seychellen hat Herr St. Ange auch Gespräche mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten und Tourismus, Hon. Sylvestre Radegonde.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.