24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Regierungsnachrichten Aktuelle Nachrichten aus Hawaii Gesundheitsnachrichten TREFFEN Gastgewerbe Hotels und Resorts Investments Kamaainas News Wiederaufbau Tourismus Tourismusgespräch Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Die meisten Hawaii-Touristen sind vollständig gegen COVID-19 geimpft

Hawaii-Touristen

Die Hawaii Tourism Authority (HTA) veröffentlichte die Ergebnisse ihrer neuesten speziellen Tracking-Studie, bei der Besucher vom US-amerikanischen Festland, die Hawaii vom 15. bis 24.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Dies ist die dritte Besucherbefragung in einer Reihe, die Ende letzten Jahres gestartet wurde.
  2. Fast alle (89 Prozent) der in dieser aktuellen Studie befragten Besucher gaben an, vollständig geimpft zu sein.
  3. Wiederholte Besucher waren eher vollständig geimpft, ebenso wie Hochschulabsolventen und Personen mit einem Haushaltseinkommen von über 100,000 US-Dollar.

Die Mehrheit der Besucher (76 Prozent) bewertete ihre Reise mit „Ausgezeichnet“, etwas weniger als im März (82 Prozent) und Dezember/Januar (85 Prozent). Als größtes Problem (30 Prozent) nannten die Befragten die begrenzte Kapazität bzw. Verfügbarkeit von Restaurants und Attraktionen.

Während die COVID-19-Beschränkungen der Gemeinde während ihrer Reise in Kraft blieben, gaben 82 Prozent der Besucher an, alle oder die meisten der geplanten Aktivitäten durchführen zu können.

Die jüngste Umfrage ergab auch, dass Besucher mit einem Haushaltseinkommen unter 100,000 US-Dollar mit ihrer Reise zufriedener waren als Personen mit einem Haushaltseinkommen über 100,000 US-Dollar. Darüber hinaus waren diejenigen, die nur eine Insel besuchten, zufriedener als diejenigen, die mehrere Inseln besuchten.

Befragt nach ihrer Erfahrung bewerteten 93 Prozent der Befragten die Freundlichkeit der Arbeiter und Bewohner als „ausgezeichnet“ oder „überdurchschnittlich“. Die meisten Besucher bewerteten auch ihr Hotel (oder ihre Unterkunft) als ausgezeichnet.

Im Mai 2021, Hawaiis Sichere Reisen Programm ermöglichte es den meisten Passagieren, die aus einem anderen Bundesstaat anreisten und zwischen den Landkreisen reisen, die obligatorische 10-tägige Selbstquarantäne mit einem gültigen negativen COVID-19 NAAT-Testergebnis von a . zu umgehen Vertrauenswürdiger Testpartner.

In Bezug auf sicheres Reisen, sind die Zahlen während der drei Umfragen relativ konstant geblieben, wobei praktisch alle Besucher (98 Prozent) Hawaiis Testprotokolle vor der Reise kennen, bevor sie ihren Heimatstaat verlassen. Der Prozentsatz der Besucher, die angaben, Schwierigkeiten vor der Ankunft zu haben, blieb ebenfalls relativ unverändert; jedoch schienen mehr Menschen Probleme mit der Website Safe Travels von Hawaii zu haben (29 Prozent im Juni gegenüber 17 Prozent im März gegenüber 9 Prozent im Dezember/Jan).

Mehr als die Hälfte (56 Prozent) der Befragten gaben an, dass sie Hawaii unabhängig von den Anforderungen vor dem Besuch wieder besuchen werden, 23 Prozent sagten, dass sie nach Ende der Pandemie wieder besuchen werden, 11 Prozent sagten, sie würden besuchen, wenn keine Quarantäne oder Tests erforderlich sind , und 10 Prozent sagten, sie hätten keine Pläne, nach Hawaii zurückzukehren.

Die Tourismusforschungsabteilung der HTA beauftragte Anthology Research mit der Durchführung der Online-Umfrage zwischen dem 2. und 8. Juni 2021 im Rahmen des Vertrags für die Besucherzufriedenheits- und Aktivitätsstudie. Die Ergebnisse der Besucher-COVID-2021-Studie vom Juni 19 wurden während der HTA-Verwaltungsratssitzung am 24. Juni vorgestellt.

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.