24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Geschäftsreise Karibik Regierungsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts Investments Jamaika Eilmeldungen News Wiederaufbau Tourismus Tourismusgespräch Reiseziel-Update Reisegeheimnisse Verschiedene Neuigkeiten

Jamaika Tourism profitiert von Kreditfazilität in Höhe von 70 Millionen US-Dollar

Jamaika Mitarbeiter von Touristenattraktionen dankbar, wieder zur Arbeit zurückzukehren
Tourismus JJamaika

Tourismusminister von Jamaika Hon. Edmund Bartlett hat bekannt gegeben, dass der Tourism Enhancement Fund (TEF) eine Absichtserklärung mit der Jamaica National Small Business Loans Ltd (JNSBL) unterzeichnet hat, um den Betreibern im Teilsektor des touristischen Bodenverkehrs, die negativ betroffen sind, 70 Millionen US-Dollar zugänglich zu machen durch die COVID-19-Pandemie.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Der Tourismusminister Jamaikas kündigte endgültige Pläne für die jüngste Hilfsinitiative des Landes für Tourismusarbeiter an.
  2. Kredite werden ab dem 1. Juli 2021 in jeder JN-Filiale verfügbar sein.
  3. Der Zinssatz für diese Kredite beträgt null Prozent, keine Bearbeitungsgebühren und ein 8-monatiges Kapitalmoratorium.

Minister Bartlett gab dies bekannt, als er gestern (29. Juni) im Parlament ein Update zur Erholung des Tourismussektors vorlegte.

„Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Pläne für unsere neueste Hilfsinitiative für Tourismusarbeiter abgeschlossen haben. Der Tourism Enhancement Fund (TEF) hat eine Finanzspritze in Höhe von 70 Millionen J$ zur Unterstützung von Bodenverkehrsunternehmen ins Leben gerufen, die unter den Verwüstungen der COVID-19-Pandemie und dem massiven Rückgang des Tourismus im letzten Jahr enorm gelitten haben“, sagte Minister Bartlett . ausgedrückt.

„Die Darlehen sind ab dem 1. Juli 2021 in jeder JN-Filiale verfügbar und werden zu einem Zinssatz von null Prozent angeboten. mit einem 8-monatigen Moratorium für den Kapitalbetrag und einer maximalen Rückzahlungsfrist von drei Jahren ohne Bearbeitungsgebühren“, sagte Minister Bartlett. 

Die Darlehensfazilität wurde erstmals von Minister Bartlett während seiner Abschlusspräsentation zur Sektordebatte im Parlament am 15. Juni angekündigt. Während seiner Präsentation beschrieb Herr Bartlett die TEF-Intervention als "The Default Clearance Loan". 

Er erklärte, dass es von JNSBL aus zugänglich sei und es Kreditnehmern ermöglichen werde, bis zu maximal 1 Million J$ in monatlichen Raten für bis zu 12 Monate zu erhalten. 

Minister Bartlett hatte auch dargelegt: „Es wurde vereinbart, dass die Kredite ungesichert sind, da die Herausforderungen bei der Besicherung der Kredite einige Betreiber daran hindern werden, auf die Fazilität zuzugreifen, insbesondere diejenigen, die diese Form der Hilfe am dringendsten benötigen, um nachhaltig zu bleiben .“ 

In Zusammenarbeit mit JNSBL wurde der Bewerbungsprozess vereinfacht, und um noch mehr Bewerbern zu ermöglichen, hat die TEF die Dienste zertifizierter Buchhalter in Anspruch genommen, die die Bewerber bei der Erstellung der im Rahmen der Bewerbung erforderlichen Kapitalflussrechnungen unterstützen.

Minister Bartlett erklärte, dass die Buchhalter seit Samstag, dem 40. Juni 26, über 2021 Fahrer unterstützt haben, während andere derzeit unterstützt werden.  

Die Einführung der Darlehensfazilität folgt auf Hilferufe von Mitgliedern des Teilsektors Verkehr. 

In einem kürzlich vom Tourism Linkages Network (TLN) veranstalteten virtuellen Forum über die Auswirkungen des Tourismus auf andere Sektoren unterstrich Brian Thelwell, Präsident der Jamaica Co-operative Automobile and Limousine Tours (JCAL), die Bedeutung des Landverkehrs für den Tourismus und forderte finanzielle Unterstützung für die Betreiber, um sie auf die Erholung der Branche vorzubereiten. Er beschwor insbesondere die Banken, mit denen, die ausstehende Kredite haben, nachsichtiger zu sein.

„Die COVID-19-Hilfskreditfazilität steht Mitgliedern von JUTA-, JCAL- und MAXI-Bodenverkehrsunternehmen zur Verfügung, die eine Reihe von Zulassungskriterien erfüllen müssen“, sagte Bartlett.

Mehr als 5,000 Verkehrsunternehmen im Tourismusbereich wurden im vergangenen Jahr von der erzwungenen Sperrung des Tourismussektors aufgrund der Pandemie negativ beeinflusst.

Weitere Neuigkeiten über Jamaika

#wiederaufbaureisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.