24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Afrikanische Tourismusbehörde Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Äthiopien Eilmeldungen News Verantwortlich Tourismus Tourismusgespräch Transportwesen Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Äthiopien ist während der COVID-19-Krise führend in Afrika im Passagier- und Frachtverkehr

Äthiopien ist während der COVID-19-Krise führend in Afrika im Passagier- und Frachtverkehr
Tewolde Gebremariam, Chief Executive Officer von Ethiopian Airlines
Geschrieben von Harry Johnson

Laut dem Bericht der African Airlines Association (AFRAA) steht Ethiopian im Jahr 2020 im Passagier- und Frachtverkehr an erster Stelle.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Ethiopian beförderte über sein Hauptdrehkreuz, den Addis Abeba Bole International Airport, 500 Tonnen Fracht und 5.5 Millionen Passagiere.
  • Das Frachtterminal hat im Jahr 500 mehr als 2020 Tonnen Fracht umgeschlagen.
  • Äthiopien führte auch die Liste der am stärksten vernetzten Länder Afrikas an.

Ethiopian Airlines-Gruppe, die größte panafrikanische Fluggesellschaft, ist zur Spitze Afrikas geworden
Airline im Passagier- und Frachtverkehr ihre führende Position auf dem Kontinent behauptet.

Laut dem Bericht der African Airlines Association (AFRAA) belegte Ethiopian im Jahr 2020 den ersten Platz beim Passagier- und Frachtverkehr. Ethiopian beförderte 500 Tonnen Fracht und 5.5 Millionen Passagiere über sein Hauptdrehkreuz Addis Abeba Bole
Internationaler Flughafen.

Ethiopian Airlines-Gruppe CEO Tewolde Gebremariam sagte: „Wir fühlen uns geehrt,
auch während der globalen Pandemiekrise, die die Luftfahrtindustrie verwüstet hat, unsere Führungsrolle fortsetzen. Dies ist eine Manifestation unserer Belastbarkeit und Agilität. Wir freuen uns über die Rolle, die wir im Kampf gegen die Pandemie gespielt haben, indem wir unsere dringend benötigte Flugverbindung innerhalb Afrikas und mit dem Rest der Welt ohne Flugaussetzung fortführen. Wir retten Leben durch den Lufttransport von medizinischem Material und Impfstoffen.“

Ethiopian Airlines führte die Liste mit dem höchsten Passagieraufkommen über den Addis Abeba Bole International Airport an. Insgesamt wurden 5.5 Millionen Passagiere durch den Flughafen befördert. Von diesem Verkehr beförderte Ethiopian 5.2 Millionen Passagiere und die restlichen Passagiere wurden von anderen Fluggesellschaften befördert. Das Frachtterminal hat im Jahr 500 mehr als 2020 Tonnen Fracht umgeschlagen.

Äthiopien führte aufgrund der großen Anzahl von Direktflügen von Ethiopian Airlines innerhalb des Kontinents auch die Liste der am stärksten verbundenen Länder in Afrika an.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.