24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen News Russland Eilmeldungen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Passagierflugzeug stürzte beim Versuch, in Petropavlovsk . zu landen, in den Pazifischen Ozean

Kamtschatka Airlines
Kamtschatka Airlines
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

In Russland als Fernost bekannt, stürzte ein lokales Verkehrsflugzeug bei der Landung in der russischen Stadt Petropawlowsk in den Westpazifik.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Der Flug im russischen Fernen Osten von Petropawlowsk-Kamtschatski nach Palana könnte für 23 Passagiere und 6 Besatzungsmitglieder eines Passagierflugzeugs von Kamchatka Airlines tödlich gewesen sein.
  2. Die AN-26 stoppte die Kommunikation vor der Landung und stürzte in den Pazifischen Ozean.
  3. Rettungskräfte sind vor Ort und suchen bei schlechtem Wetter nach Überlebenden.

Russische Rettungsschiffe sind derzeit am Dienstagnachmittag in der rauen See des Westpazifik für Überlebende dieses Fluges von Kamchatsky Airlines unterwegs. Signale von der Blackbox waren geortet worden.

Unter den 29 Personen in den Boards waren 2 Kinder. Die Wetterbedingungen in der Region sind extrem schwierig und könnten zum Absturz beigetragen haben.

Die örtliche Regierung teilte mit, dass das Flugzeug ein gültiges Lufttüchtigkeitszeugnis habe und die Besatzung eine Vorflugkontrolle bestanden habe.

Ein Strafverfahren wurde wegen Verstoßes gegen Verkehrssicherheitsvorschriften und Flugbetrieb eingeleitet
Die Airline hat den Absturz noch nicht bestätigt

Kamchatka Airlines ist eine russische Fluggesellschaft mit Sitz am Flughafen Petropawlowsk-Kamtschatski. Die Fluggesellschaft betrieb zuvor Charterdienste mit einer Flotte von Turboprop- und Narrow-Body-Geräten.  

Petropawlowsk-Kamtschatskiy ist eine Stadt und das administrative, industrielle, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Kamtschatka, Russland. Seine Bevölkerung ist 179,780. Die Stadt ist weithin als Petropawlowsk bekannt. Dem offiziellen Namen wurde 1924 das Adjektiv Kamchatsky hinzugefügt.

Die Stadt hat eine herrliche Lage an der Avacha-Bucht und wird von zwei riesigen Vulkanen überragt und von einer langen Reihe schneebedeckter Berge umgeben.

Weitere Nachrichten zu Flugzeugabstürzen am eTurboNews

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.