24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Verbände Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Katar Eilmeldungen Verantwortlich Technologie Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Qatar Airways tritt der Turbulence Aware Platform der IATA bei

Qatar Airways tritt der Turbulence Aware Platform der IATA bei
Qatar Airways tritt der Turbulence Aware Platform der IATA bei
Geschrieben von Harry Johnson

Qatar Airways war die erste Fluggesellschaft aus dem Nahen Osten, die an der Turbulence Aware Initiative teilnahm, als diese im Dezember 2018 als Pilotprojekt gestartet wurde.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Sicherheit und Umweltverträglichkeit haben oberste Priorität.
  • Es ist der erste und größte Anbieter von Turbulenzdaten im Nahen Osten.
  • Der Austausch von Turbulenzdaten könnte der Luftfahrtindustrie helfen, die COXNUMX-Emissionen zu senken.

Qatar Airways und die Internationaler Luftverkehrsverband (IATA) gab bekannt, dass Qatar Airways die erste Fluggesellschaft im Nahen Osten sein wird, die der IATA Turbulence Aware-Plattform beitritt. 

Turbulence Aware der IATA hilft Fluggesellschaften, die Auswirkungen von Turbulenzen, eine der Hauptursachen für Verletzungen von Passagieren und Besatzungsmitgliedern und jedes Jahr höhere Treibstoffkosten, zu mindern, indem anonymisierte Turbulenzdaten von mehreren teilnehmenden Fluggesellschaften und Tausenden von täglichen Flügen zusammengeführt und geteilt werden. Die genauen Echtzeitinformationen ermöglichen es Piloten und Disponenten, optimale Flugrouten zu wählen, Turbulenzen zu vermeiden und auf optimalem Niveau zu fliegen, um die Kraftstoffeffizienz zu maximieren und dadurch die CO2-Emissionen zu reduzieren.

Qatar Airways war die erste Fluggesellschaft aus dem Nahen Osten, die an der Turbulence Aware-Initiative teilnahm, als diese im Dezember 2018 als Pilotprojekt gestartet wurde. Turbulence Aware hat sich seitdem zu einer voll funktionsfähigen Plattform mit über 1,500 meldenden Flugzeugen entwickelt, die Echtzeit-Turbulenzdaten austauschen. Mit der heutigen Ankündigung hat Qatar Airways 120 Flugzeuge mit der Turbulence Aware-Plattform ausgestattet und plant eine Erweiterung auf den Rest ihrer Flotte. 

Der Chief Executive der Qatar Airways Group, Seine Exzellenz Herr Akbar Al Baker, sagte: „Mit Sicherheit und ökologischer Nachhaltigkeit als unsere oberste Priorität zeigen wir unser Engagement für verantwortungsvolles Fliegen. Wir werden als eine der weltweit führenden Fluggesellschaften weiterhin innovativ sein, indem wir diese neue Lösung einsetzen, die Technologie und Big Data für eine effizientere Flugplanung kombiniert, um nicht nur eine reibungslose Reise zu gewährleisten, sondern auch den Treibstoffverbrauch zu reduzieren und damit unsere COXNUMX-Emissionen zu senken. Um das Fliegen sicherer und nachhaltiger zu machen, muss die Luftfahrtindustrie solche digitalen Innovationen nutzen und zusammenarbeiten, um Turbulenzdaten für genauere Vorhersagen auszutauschen.“ 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.