24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Thailand Eilmeldungen Tourismus Travel Wire-News

Flüge, die noch mit Bangkok Airways durchgeführt werden

BnGKOK AIRWAYS
BANGKOK AIRWAYS ATR 72-600
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Aufgrund der jüngsten Ankündigungen des Thailand Center for COVID-19 Situation Administration (CCSA) zu Reisebeschränkungen in Thailand hat Bangkok Airways Public Company Limited die vorübergehende Annullierung einiger seiner Inlandsflüge im Zeitraum vom 13. bis 31. Juli 2021 angekündigt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Bangkok – Samui (Hin- und Rückflug) 2 Flüge pro Tag 
  • Sealed-Routen-Flüge zwischen Bangkok und Samui, die internationale Transitpassagiere beherbergen (3 Flüge pro Tag) 
  • Samui – Phuket (Hin- und Rückflug) 4 Flüge pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag), diese Flüge sind ab 16. Juli 2021 verfügbar 

Letzte Woche wurde berichtet, dass Bangkok, die Bangkok, die Stadt der Engel befindet sich unter einem weiteren COVID-19-Anstieg.

Bangkok Airways hat heute reagiert und folgende Inlandsflüge storniert:

1. Bangkok – Chiang Mai (Hin- und Rückfahrt)  
2. Bangkok – Phuket (Hin- und Rückfahrt) 
3. Bangkok – Sukhothai (Hin- und Rückfahrt) 
4. Bangkok – Lampang (Hin- und Rückfahrt) 
5. Bangkok – Trat (Hin- und Rückfahrt)  

Samui – Singapur (Hin- und Rückflug) 3 Flüge pro Woche (Montag, Donnerstag und Sonntag), diese Flüge sind ab dem 1. August 2021 verfügbar.

Bangkok Airways Public Company Limited ist eine regionale Fluggesellschaft mit Sitz in Bangkok, Thailand. Es führt Linienflüge zu Zielen in Thailand, Kambodscha, China, Hongkong, Indien, Laos, Malaysia, Malediven, Myanmar, Singapur und Vietnam durch. Seine Hauptbasis ist der Flughafen Suvarnabhumi.

Passagiere, die vor dem 31. Juli 2021 reisen, können die Umbuchungsgebühren erlassen oder alternativ eine Rückerstattung in Form eines Reisegutscheins beantragen, der für zukünftige Ticketausstellungen verwendet werden kann. Passagiere können alle notwendigen Änderungen bis zu 24 Stunden vor ihrem Flug vornehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.bangkokair.com/travel-voucher (es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen). 

Fahrgäste, die ihre Reise ohne neuen Reisetermin (offenes Ticket) ändern möchten, können ihren Antrag über . stellen https://forms.office.com/r/WjcEEfQX2L innerhalb von 24 Stunden vor dem geplanten Abflugdatum. Die Fluggesellschaft wird die über ein solches Formular bereitgestellten Informationen verwenden, um die Passagiere weiter unterzubringen.   

Passagiere können die Fluggesellschaft über die folgenden Kanäle kontaktieren; 

Passagieren, die ihre Tickets über Reisebüros gebucht haben, wird empfohlen, sich für weitere Vorkehrungen direkt an ihre Agenten zu wenden. 

Darüber hinaus ermutigt die Fluggesellschaft Passagiere, Ankündigungen, Bestellungen und Reiseverfahren für jedes Ziel vor der Reise von den zuständigen Behörden zu überprüfen, wie z. 

  • Das Zentrum für COVID-19 Situationsverwaltung (CCSA)   

http://www.moicovid.com/ข้อมูลสำคัญ-จังหวัด/ 

  • Flughäfen von Thailand www.airportthai.co.th/en/ 
  • Abteilung für Flughäfen www.facebook.com/DepartmentOfAirports/ 
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar