24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Verbände Nachrichten Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gastgewerbe Meetings News Mitarbeiter Wiederaufbau Verantwortlich Russland Eilmeldungen Tourismus Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Russian Convention Bureau gibt neuen CEO bekannt

Russian Convention Bureau gibt neuen CEO bekannt
Russian Convention Bureau gibt neuen CEO bekannt
Geschrieben von Harry Johnson

Sagid Zaremukov stellt sich den Aufgaben, die Aktivitäten des Vereins und die innerindustrielle Zusammenarbeit weiterzuentwickeln, das Veranstaltungspotenzial des Landes und seiner Regionen zu fördern, die internationale Agenda des RCB zu gestalten sowie ein Projekt zur Schaffung eines Netzwerks regionaler Kongressbüros.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die Kandidatur von Sagid Zaremukov wurde zu 100 % unterstützt.
  • Der neue Leiter der RCB hat über 15 Jahre Erfahrung in großen Unternehmen der Veranstaltungsbranche.
  • Er ist zertifizierter Experte des Qualitätspreises der Regierung der Russischen Föderation.

Die Wahl des neuen Vereinsvorstandes erfolgte im Rahmen der Mitgliederversammlung vom Russisches Kongressbüro (RCB) Mitgliedsunternehmen, die am 9. Juli 2021 auf dem Gelände des Kosmonautik- und Luftfahrtzentrums (VDNKh, Pavillon 34) stattfand. Laut den Abstimmungsergebnissen wurde die Kandidatur von Sagid Zaremukov zu 100 % unterstützt.

Der neue Leiter der RCB hat über 15 Jahre Erfahrung in großen Unternehmen der Veranstaltungsbranche. Bevor er zum Russian Convention Bureau kam, hatte er Führungspositionen in der RESTEC Group of Companies inne, einer der führenden Organisationen auf dem russischen Kongress- und Ausstellungsmarkt. Im Jahr 2018 trat Sagid Zaremukov dem Team des Russian Convention Bureau bei und interagierte mit föderalen und regionalen Exekutivbehörden sowie Wirtschaftsverbänden und Unternehmen der Veranstaltungsbranche des Landes, vertrat die Interessen der RCB-Mitglieder in Regierungsbehörden und allgemeinen Wirtschaftsverbänden auf Entwicklung der Branche. Seit März 2021 ist er kommissarischer Direktor des RCB. Er ist zertifizierter Experte des Qualitätspreises der Regierung der Russischen Föderation.

Sagid Zaremukov stellt sich den Aufgaben, die Aktivitäten des Vereins und die innerindustrielle Zusammenarbeit weiterzuentwickeln, das Veranstaltungspotenzial des Landes und seiner Regionen zu fördern, die internationale Agenda des RCB zu gestalten sowie ein Projekt zur Schaffung eines Netzwerks regionaler Kongressbüros.

In seinem Kommentar stellte Sagid Zaremukov fest, dass das im Laufe der Jahre der Verbandstätigkeit geschaffene effektive Schema der Interaktion mit den wichtigsten Akteuren der Branche, die strategische Zusammenarbeit mit Regionalbüros, führenden Industrie- und öffentlichen Verbänden fortgesetzt wird. „Wir werden auch nach neuen Formaten der gemeinsamen Arbeit suchen, die darauf abzielen, den russischen Veranstaltungsmarkt zu entwickeln und die Branche zu konsolidieren“, sagte Sagid Zaremukov.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des RCB wurden auch einige organisatorische Fragen im Zusammenhang mit den Aktivitäten des Vereins erörtert und die Ergebnisse des Online-Bildungsprojekts der RCB „Sommerakademie“ bekannt gegeben. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem R&C Exhibition and Research Center und mit Unterstützung der Roscongress Foundation umgesetzt. Ziel war es, den Teilnehmern des Kongress- und Messemarktes die Möglichkeit zur persönlichen beruflichen Weiterentwicklung oder zum Erwerb neuer Kompetenzen zu bieten. In diesem Jahr waren 18 führende Experten der Kongress- und Ausstellungsbranche sowie verwandter Branchen als Referenten bei der RCB Summer Academy zu Gast und teilten ihre Erfahrungen mit dem Publikum. Mehr als 200 Vertreter des Kongress- und Ausstellungsmarktes wurden zu Zuhörern des Projekts „RCB Summer Academy“. Am Standort VDNKh wurden Diplome an Absolventen und Dank an Dozenten der RCB Summer Academy verliehen.

JSC VDNKh, NEGUS-Expo und das Cateringunternehmen Prazdnik Vkusa wurden Partner der Generalversammlung des Russian Convention Bureau. Für die Teilnehmer der Hauptversammlung wurde ein Rundgang durch das Kosmonautik- und Luftfahrtzentrum durchgeführt, sowie bei der Standortbegehung die Kongress- und Ausstellungsmöglichkeiten der WDNCh-Standorte demonstriert.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar