24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Italien Eilmeldungen News Wiederaufbau Tourismus Reiseziel-Update Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Angst vor COVID-19-Varianten im Herbst

Angst vor COVID-19-Varianten

Das Höhere Institut für Gesundheit (HIH) in Italien schlägt Alarm, während die Krankenhauseinweisungszahlen niedrig bleiben. Der Prozentsatz positiver Fälle macht Angst vor den COVID-19-Varianten Kappa und Delta, hauptsächlich letzteren, die von 5.2 Prozent im Mai auf 27.7 Prozent im Juni gestiegen sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Ein neuer Bericht des HIH über die Verbreitung von Varianten fordert, der Verbreitung dieser ansteckenderen Varianten „große Aufmerksamkeit“ zu schenken.
  2. Zur Bekämpfung dieser COVID-19-Varianten wird ein dritter Impfstoff vorgeschlagen.
  3. Im Oktober wird es, anders als 2020, zu einem Wiederaufleben der Viruszirkulation kommen, und vor allem diejenigen, die nicht geimpft wurden, werden auf der Intensivstation landen.

„Die dritte Dosis des Impfstoffs ist in den Vorschlägen enthalten, aber wir wissen nicht, wann und für wen“, sagte der Generaldirektor für Prävention des italienischen Gesundheitsministeriums, Gianni Rezza.

„Eine dritte Impfung gegen COVID-19 wird derzeit untersucht, auch wenn wir noch nicht wissen, wann, wie und für wen“, erklärte Rezza während einer Pressekonferenz zur Analyse der Daten zum regionalen COVID-19-Monitoring.

„Im Oktober wird die Viruszirkulation anders als im Jahr 2020 wieder ansteigen, und vor allem diejenigen, die nicht geimpft wurden, werden auf der Intensivstation landen“, sagte der Staatssekretär für Gesundheit, Pierpaolo Sileri. „Das Risiko besteht darin, dass das Virus unter ungeimpften Kindern und [den] über 60 Jahren zirkuliert, wobei letztere Gefahr laufen, auf der Intensivstation zu landen. Immer noch mit einem Impfstoff an Coronavirus zu sterben, erscheint mir dumm. Wir haben eine Waffe, um das Sterben zu vermeiden, die letztes Jahr nicht hatte.“

Delta-Variante: Wissenswertes

Die Delta-Variante, das eine 60 Prozent ansteckendere Viruslast aufweist als andere Virusstämme, steigt auch in Italien nach Angaben des Gesundheitsministeriums und der Höheren Gesundheitsbehörde im wöchentlichen Monitoring.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Mario Masciullo - eTN Italien

Mario ist ein Veteran in der Reisebranche.
Seine Erfahrung erstreckt sich weltweit seit 1960, als er im Alter von 21 Jahren begann, Japan, Hongkong und Thailand zu erkunden.
Mario hat gesehen, wie sich der Welttourismus bis heute entwickelt hat und erlebte die
Zerstörung der Wurzeln/Zeugnisse der Vergangenheit vieler Länder zugunsten der Moderne/des Fortschritts.
Während der letzten 20 Jahre konzentrierte sich Marios Reiseerfahrung auf Südostasien und zuletzt auch auf den indischen Subkontinent.

Ein Teil von Marios Berufserfahrung umfasst mehrere Aktivitäten in der Zivilluftfahrt
Das Feld wurde nach der Organisation des Kik-Offs von Malaysia Singapore Airlines in Italien als Institutor abgeschlossen und nach der Spaltung der beiden Regierungen im Oktober 16 1972 Jahre lang in der Rolle des Sales/Marketing Manager Italy für Singapore Airlines fortgesetzt.

Marios offizielle Journalistenlizenz ist vom "National Order of Journalists Rome, Italy im Jahr 1977.

Hinterlasse einen Kommentar