24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Reise-Nachrichten brechen Aktuelle Nachrichten aus Guam News Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News

Der Himmel von Guam wird mit Feuerwerk und Drohnen-Lichtshows erleuchtet

Guam-Tanne
Guam Besucherbüro
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Vor siebenundsiebzig Jahren erhob sich die Insel Guam über die Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs.

In Anbetracht der Stärke und Widerstandsfähigkeit der Ältesten von Guam haben Gouverneur Lou Leon Guerrero und der Bürgermeisterrat von Guam die diesjährige Feier der Befreiung Guams als „Kontra i Piligru, Ta Fanachu“ bezeichnet. Es bedeutet „gegen alle Gefahren erheben wir uns“.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Zur Feier des 77. Jahrestages der Befreiung Guams haben das Amt des Gouverneurs und Guam Besucherbüro (GVB) wird Guams allererste elektronische Luftlichtshow mit 100 Quadrocopter-Drohnen präsentieren, die am Abend des Befreiungstages, Mittwoch, 21. Juli 2021, stattfindet.
  2. Auf die Drohnen-Lichtshow am Befreiungstag folgen drei gleichzeitige Feuerwerke.
  3. Das Governor's Office und die GVB haben mit den lokalen Anbietern Bella Wings Aviation und JamzMedia Productions/ShowPro Pyrotechnics zusammengearbeitet, um diese aufregenden Ergänzungen zu den diesjährigen Befreiungsfeierlichkeiten zu bringen.

„Wir freuen uns, diese einzigartige Mischung aus Unterhaltung anbieten zu können, und hoffen, dass sie als anhaltende Inspiration für eine stärkere, wohlhabendere Zukunft für unsere Insel und unser Volk dient“, sagte Gouverneur Lou Leon Guerrero. „Während wir der 77. Befreiung unserer Insel von der ausländischen Besatzung gedenken, haben die Feierlichkeiten mit den Herausforderungen, die jeder von uns als Folge der COVID-19-Pandemie hatte, an Bedeutung gewonnen.“

„Gouverneur Lou und ich danken den Menschen von Guam dafür, dass sie auf Kurs bleiben und einmal mehr die Widerstandsfähigkeit unserer Inselgemeinschaft in schwierigen Zeiten unter Beweis gestellt haben. Während die Befreiungsfeierlichkeiten anders aussehen als in den vergangenen Jahren, freuen wir uns darauf, den Nachthimmel mit mehr als nur einem Feuerwerk zu erleuchten, sondern mit Guams erster Drohnenshow“, fügte Lt. Governor Tenorio hinzu.

Die Drohnen-Lichtshow zum Befreiungstag beginnt am Mittwoch, 8. Juli, um 00:21 Uhr. Aufleuchtende Drohnen blenden, tanzen und schweben 13 Minuten lang in Formation hoch über der Tumon Bay und sind aus mehreren Meilen Entfernung sichtbar. Der Park des Gouverneurs Joseph Flores Memorial (Ypao Beach) in Tumon wird in dieser Nacht für die Öffentlichkeit geschlossen, aber die Drohnen-Lichtshow kann von überall entlang der Tumon Bay gesehen werden.

Auf die Drohnenshow folgen um 8:15 Uhr drei synchronisierte Feuerwerksstarts vom Oka Point (altes Krankenhaus), dem Hagåtña-Bootsbecken und einem Lastkahn vor dem Malesso-Pier auf The Breeze 93.9 FM.

Wenn Sie das Debüt der Drohnenshow verpassen, können Sie am Donnerstag, den 22. Juli um 8:00 Uhr eine weitere Show aus dem Dorf Malesso' sehen. An diesem Abend wird kein Feuerwerk gezeigt. Die Folgeshow wird auf den Malesso-Berghang in Richtung Mount Schroeder ausgerichtet sein und in Teilen von Malesso' und Humåtak zu sehen sein.

„Wenn wir den Tag der Befreiung nicht mit Versammlungen von Tausenden unserer Leute feiern können, wie wir es normalerweise tun, dann müssen wir nur den Nachthimmel mit Botschaften der Einheit und Hoffnung für unsere Familien säumen, zu einer Zeit, in der unsere gesamte Gemeinschaft zusammenarbeitet um dieses Virus ein für alle Mal zu besiegen“, sagte Carl TC Gutierrez, Präsident und CEO von GVB.

Weitere eTN-News zu Guam

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar