24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Deutschland Eilmeldungen News Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Entdecken Sie die Faszination des Flughafens Frankfurt

Entdecken Sie die Faszination des Flughafens Frankfurt
Entdecken Sie die Faszination des Flughafens Frankfurt
Geschrieben von Harry Johnson

Neues Fraport-Besucherzentrum am 2. August eröffnet, Besucherterrasse und Flughafenführungen wieder in Betrieb.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Neues multimediales Besucherzentrum, das in Kürze in Halle C des Terminals 1 eröffnet wird.
  • Auch die beliebten Flughafenrundfahrten werden Anfang August wieder aufgenommen.
  • „Smart Windows“ nutzen Virtual Reality, um das Vorfeldpanorama um Echtzeitdaten geparkter Flugzeuge zu ergänzen.

Frankfurt Flughafen bekommt eine weitere Attraktion: Ein neues multimediales Besucherzentrum, das in Kürze in Halle C des Terminals 1 eröffnet wird. Die neue Anlage macht den Besuchern die faszinierende Welt von Deutschlands größtem Flughafen greifbar. Es ist eine Gelegenheit für Flughafenfans jeden Alters, das Luftfahrtgeschäft mit allen Sinnen zu erkunden. Wie wäre es, in die Rolle des Marshallers zu schlüpfen und einen Jet in seine Parkposition zu führen? Sie können es hier tun! Oder durch die verwinkelten Tunnel der automatischen Gepäckförderanlage des Flughafens rasen? Setzen Sie einfach ein Virtual-Reality-Headset auf und starten Sie die aufregende Motion Ride! Auch das Herzstück der Ausstellung, The Globe, lässt Sie die weltweite Luftfahrt in Aktion spielerisch erleben – und erfahren, welche wichtige Rolle der Flughafen Frankfurt dabei spielt.

Der Weg durch die 1,200 Quadratmeter große Ausstellung wird durch leuchtende Überkopfstreifen gekennzeichnet, die exakt den Start- und Landewegen der riesigen Flugzeuge entsprechen. Gleich zu Beginn lädt ein 55 Quadratmeter großes Modell der Airport City (Maßstab 1:750) zu einer virtuellen Entdeckungsreise ein. Diese detailgetreue Nachbildung des gesamten Flughafens und seiner rund 400 Gebäude kann interaktiv mit einem iPad erkundet werden. Über 80 digitale Points of Interest liefern eine Fülle interessanter Informationen in Form von Texten, Videos und 3D-Animationen. „Smart Windows“ nutzen Virtual Reality, um das Vorfeldpanorama um Echtzeitdaten geparkter Flugzeuge zu ergänzen. Spannende Geschichten über Zeppeline und die Berliner Luftbrücke lassen sich auch bei einer Zeitreise genießen.

„The Globe“, eine gigantische interaktive LED-Wand mit 28 Monitoren, visualisiert alle laufenden Flüge zwischen FRA und anderen Punkten weltweit in Echtzeit. Auf beeindruckende Weise erleben Sie das enorme Netz globaler Verbindungen und die Komplexität der internationalen Luftfahrt.

Auch die beliebten Flughafenrundfahrten werden Anfang August wieder aufgenommen. Die Starter Tour dauert 45 Minuten und bietet mit Live-Kommentar einen faszinierenden Strom von Zahlen, Daten und Fakten zum Flughafen und seinen Aktivitäten. Einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen bietet die 120-minütige XXL-Tour. Die Gäste können Bodenabfertigungsarbeiten, Starts und Landungen beim Vorbeifahren an Flugzeugen beobachten, aber auch Einblicke in die neue Feuerwache Nummer 1 und das Bauprojekt zum Bau des neuen Terminals 3 im Süden des Flughafens bekommen.

Die Aussicht auf der beliebten Besucherterrasse rundet einen Ausflug zum Flughafen perfekt ab. Diese Plattform am Terminal 2 bietet einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Landung und den Start von Flugzeugen aus aller Welt und das geschäftige Treiben auf dem Flughafenvorfeld. Zur Feier der Wiedereröffnung ist der Eintritt für eine begrenzte Zeit frei – um die Besucherzahl zu einem bestimmten Zeitpunkt zu begrenzen, ist jedoch eine Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.

Für alle Einrichtungen sind Reservierungen erforderlich und können im Ticketshop unter . vorgenommen werden www.fra-tours.com. Vor Ort ist dies leider noch nicht möglich. Während der hessischen Sommerferien parken Gäste des Besucherzentrums kostenlos auf den öffentlichen Parkplätzen der FRA: Einfach bei der Einfahrt ein Ticket ziehen und am Eingang des Besucherzentrums entwerten lassen. Auch für Tagesausflügler ist der Frankfurter Flughafen immer ein lohnendes Ziel – natürlich unter Einhaltung der aktuellen Regeln zur Infektionsprävention.

Wichtig zu wissen: Wie die Besucherterrasse kann auch das multimediale Fraport-Besucherzentrum für Veranstaltungen aller Art gebucht werden. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar