24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Wiederaufbau Tourismus Reiseziel-Update Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Was in Vegas passiert, sollte maskiert werden

Maskieren in Vegas

Der Gesundheitsbezirk Süd-Nevada empfiehlt jedem, in Innenräumen und an überfüllten Orten wieder Masken zu tragen, unabhängig davon, ob er geimpft wurde oder nicht und ob er negativ getestet wurde oder nicht.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die Zahl der COVID-19-Fälle steigt in Las Vegas, Nevada, wie an vielen Reisezielen im ganzen Land und auf der ganzen Welt.
  2. Dies ist keine offizielle Vorgabe, da nur der Landkreis und die Städte dies vorschreiben können.
  3. Die Maskenempfehlung kam, nachdem Gesundheitsbeamte gestern landesweit 938 neue Fälle gemeldet hatten – der größte eintägige Sprung seit Februar – und 15 neue Todesfälle.

Diese dringende Empfehlung betrifft Casinos, Konzerte und Clubs, in denen das Geschäft boomt, seit die Beschränkungen aufgehoben wurden und der Staat vor etwa 7 Wochen die Pandemiekontrollmaßnahmen vollständig an die Landkreise zurückgegeben hat.

„Sowohl geimpfte als auch ungeimpfte Personen sollten Masken tragen, wenn sie sich in überfüllten öffentlichen Umgebungen befinden … wie Lebensmittelgeschäften, Einkaufszentren, Großveranstaltungen und Casinos“, sagte Dr. Fermin Leguen, der Chief Health Officer der Region, gegenüber Reportern. Impfstoffkliniken und Tests werden an Standorten in der gesamten Region fortgesetzt, fügte Leguen hinzu.

Die Impfraten in Nevada, einem Bundesstaat mit libertären Neigungen, in dem Gesundheitsbeamte am Freitag berichteten, dass etwa 55 Prozent der Einwohner ab 12 Jahren mindestens eine Dosis von erhalten haben, sind in den letzten Wochen ins Stocken geraten Covid-19 Impfung. Bundesweit sind etwa 46.3 Prozent vollständig geimpft. Laut den Centers for Disease Control and Prevention haben landesweit 68 Prozent der Erwachsenen mindestens eine Dosis Impfstoff erhalten.

Ein Beamter der Gewerkschaft, der 60,000 Casino-Beschäftigte in Nevada vertritt, gab eine Erklärung heraus, in der er auf die Risiken für die Arbeitnehmer durch ungeimpfte Personen hinwies. Die Beamtin der Culinary Union, Geoconda Argüello-Kline, wies auf CDC-Daten hin, wonach mehr als 97 Prozent der Menschen, die kürzlich mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert wurden, keinen Impfstoff erhalten haben.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar