24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gesundheitsnachrichten News Wiederaufbau Verantwortlich Thailand Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Bangkok Airways gibt Aussetzung von Bangkok – Samui Flights bekannt

Bangkok Airways kündigt Aussetzung von Bangkok – Samui-Flügen an
Bangkok Airways kündigt Aussetzung von Bangkok – Samui-Flügen an
Geschrieben von Harry Johnson

Bangkok Airways Public Company Limited bedauert, die vorübergehende Einstellung der Flüge Bangkok – Samui ab dem 21. Juli 2021 bekannt geben zu müssen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Passagiere, die von Flugaussetzungen betroffen sind, können für die Umbuchung Gebühren erlassen oder eine Rückerstattung in Form eines Reisegutscheins für zukünftige Ticketausstellungen beantragen.
  • Passagiere, die ihre Reise ohne neues Reisedatum ändern möchten, können ihren Antrag innerhalb von 24 Stunden vor dem vorgeschlagenen Abflugdatum online stellen.
  • Passagieren, die ihre Tickets über Reisebüros gebucht haben, wird empfohlen, sich für weitere Vorkehrungen direkt an ihre Agenten zu wenden. 

Laut Mitteilung der thailändischen Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) zu Richtlinien für Flughafenbetreiber und Luftfahrtunternehmen auf Inlandsstrecken während der epidemischen Situation der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) (Nr. 3), um die Verhinderung von Überwachungshandlungen nach den Vorgaben und Anordnungen des Staates, Bangkok Airways Aktiengesellschaft Limited bedauert, die vorübergehende Aussetzung von Bangkok bekannt geben zu müssen – Samui (vv) ab 21. Juli 2021. 

Darüber hinaus möchte die Fluggesellschaft die Verschiebung einiger ihrer Inlandsstrecken bekannt geben, die am 1.st August 2021 bis auf weiteres. Zu den verschobenen Strecken gehören: Bangkok – Chiang Mai (vv), Bangkok – Phuket (vv), Bangkok – Sukhothai (vv), Bangkok – Lampang (vv) und Bangkok – Trat (vv) 

Die aktuellen versiegelten Samui-Strecken, Flüge für internationale Transit-/Transfer-Passagiere, die von Bangkok (Suvarnabhumi) nach Koh Samui (3 Flüge pro Tag) verbinden, werden jedoch weiterhin wie gewohnt durchgeführt. Darüber hinaus wird die Strecke Samui – Phuket (vv) weiterhin 4 Flüge pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag) zur Verfügung stehen, um das Phuket Sandbox-Projekt des Landes zu unterstützen. 

Passagiere, die von vorübergehenden Flugaussetzungen betroffen sind, können für die Umbuchung Gebühren erlassen oder alternativ eine Rückerstattung in Form eines Reisegutscheins beantragen, der für zukünftige Ticketausstellungen verwendet werden kann. Passagiere können alle notwendigen Änderungen bis zu 24 Stunden vor ihrem Flug vornehmen. 

Passagiere, die ihre Reise ohne neues Reisedatum (offenes Ticket) ändern möchten, können ihren Antrag innerhalb von 24 Stunden vor dem vorgeschlagenen Abflugdatum online stellen. Die Fluggesellschaft wird die über dieses Formular bereitgestellten Informationen verwenden, um die Passagiere weiter zu unterstützen.   

Passagieren, die ihre Tickets über Reisebüros gebucht haben, wird empfohlen, sich für weitere Vorkehrungen direkt an ihre Agenten zu wenden. 

Darüber hinaus ermutigt die Fluggesellschaft Passagiere, Ankündigungen, Bestellungen und Reiseverfahren für jedes Ziel vor der Reise von den zuständigen Behörden zu überprüfen, wie z. 

  • Das Zentrum für COVID-19 Situationsverwaltung (CCSA)   
  • Flughäfen von Thailand 
  • Abteilung für Flughäfen

Bangkok Airways entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten und die Fluggesellschaft hat weiterhin höchste Priorität für die Sicherheit und Hygiene unserer Passagiere und Mitarbeiter. Die Fluggesellschaften führen strenge Überwachungsmaßnahmen durch, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar