24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Kreuzfahrt Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts Luxusnachrichten News Wiederaufbau Resorts Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Carnival Cruise Line startet im September und Oktober weitere Schiffe neu

Carnival Cruise Line startet im September und Oktober zusätzliches Schiff neu
Carnival Cruise Line startet im September und Oktober zusätzliches Schiff neu
Geschrieben von Harry Johnson

Mehr als die Hälfte der Carnival-Flotte wird bis Oktober segeln, wobei Carnival plant, weiterhin geimpfte Kreuzfahrten durchzuführen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Drei weitere Carnival-Schiffe werden im September den Gastbetrieb wieder aufnehmen, weitere vier im Oktober.
  • Carnival wird weiterhin ungeimpfte Gäste an Bord begrüßen, aber alle ungeimpften Gäste, einschließlich Kinder, werden vor der Kreuzfahrt und vor der Einschiffung getestet.
  • Gebuchte Gäste und Reiseberater werden über die Pläne für die zurückkehrenden Schiffe informiert.

Carnival Cruise Line gab heute bekannt, dass drei weitere Schiffe im September und weitere vier im Oktober den Gastbetrieb wieder aufnehmen werden – was die Gesamtzahl der Schiffe auf 15 erhöht –, da die erfolgreiche Wiederaufnahme des Betriebs der Linie weiter voranschreitet. Basierend auf dem Erfolg der anfänglichen Wiederaufnahme des Dienstes und der Reaktion der Gäste auf die Erfahrungen an Bord und die eingeführten Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle wird Carnival alle seine Schiffe bis mindestens Oktober als geimpfte Kreuzfahrten betreiben.

Die drei Schiffe für September sind Carnival Glory ab New Orleans ab 5. September, Carnival Pride ab Baltimore ab 12. September und Carnival Dream ab Galveston ab 19. September.

Ab Oktober werden die vier zusätzlichen Schiffe, die neu gestartet werden sollen, Carnival Conquest aus Miami ab 8. Oktober Carnival Freedom ab Miami ab 9. Oktober Carnival Elation ab Port Canaveral ab 11. Oktober und Carnival Sensation ab Mobile ab Oktober 21 sein XNUMX. Okt.

Im Zusammenhang mit dieser Ankündigung Karneval informiert Gäste und Reisebüros über eine Verlängerung der Betriebspause bis zum 5. September für Carnival Pride aus Baltimore, 11. September für Carnival Dream aus Galveston, 4. Oktober für Carnival Conquest aus Miami und 16. Oktober für Carnival Sensation aus Mobile . Kreuzfahrten auf Carnival Sunshine ab Charleston, Carnival Ecstasy ab Jacksonville und Carnival Liberty ab Port Canaveral werden bis 31. Oktober abgesagt. Außerdem wird eine dreitägige Kreuzfahrt auf Carnival Miracle ab Long Beach am 24. September abgesagt und dann Carnival Miracle wird am 27. September von Long Beach aus segeln.

„Wir freuen uns sehr über unseren Neustart und schätzen die Unterstützung unserer Gäste, Reisebüros sowie Hafen- und Destinationspartner sehr“, sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line. „Bis Ende Juli werden wir fünf Schiffe in unserem Neustartplan haben, einschließlich der Einführung des Dienstes auf Mardi Gras, und wir sehen eine großartige Kombination aus starker Nachfrage und starker Gästezufriedenheit, die mit dem positiven Gästeerlebnis an Bord verbunden ist. ”

Carnival wird weiterhin ungeimpfte Gäste an Bord begrüßen, aber alle ungeimpften Gäste, einschließlich Kinder unter 12 Jahren, werden vor der Kreuzfahrt und vor der Einschiffung getestet und vor der Ausschiffung (auf Kreuzfahrten, die länger als vier Tage dauern) zusammen mit eine Gebühr von 150 USD pro Person, um die Kosten für Tests, Berichte und Gesundheits- und Sicherheitsprüfungen zu decken Zurzeit beschränkt Carnival den Betrieb seiner betreuten Jugendprogramme auf geimpfte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Nicht geimpfte Gäste, die aus Florida (ab 31. Juli) und Texas (ab 2. August) abreisen, müssen ebenfalls einen Reiseversicherungsschutz nachweisen, der auf den gesegelten Reiserouten und den Anforderungen der besuchten Häfen und Reiseziele basiert. Diese zusätzlichen Maßnahmen gelten mindestens bis Oktober, können jedoch auf Grundlage der Empfehlungen von Gesundheits- und medizinischen Beratern und den Anforderungen der Zielpartner verlängert werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar