24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Wiederaufbau Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

JetBlue kündigt Flüge nach New York und Boston ab Kansas City an

JetBlue kündigt Flüge nach New York und Boston ab Kansas City an
JetBlue kündigt Flüge nach New York und Boston ab Kansas City an
Geschrieben von Harry Johnson

Heute veröffentlichte JetBlue Flugpläne und begann mit dem Verkauf von Tickets für Nonstop-Verbindungen zwischen dem Kansas City International Airport und dem Boston-Logan International Airport und dem New York-JFK International Airport.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • JetBlue beginnt mit dem Dienst in Kansas City.
  • Die Flüge nach Boston und New York City beginnen am 27. März 2022.
  • Die Ankunft von JetBlue in Kansas City im nächsten Frühjahr wird der Region einen Schub geben.

Im April, JetBlue kündigte seine Absicht an, Kansas City zu bedienen. Es ist jetzt offiziell und Kansas City wird im März 2022 eine neue Fluggesellschaft haben. Heute veröffentlichte JetBlue Flugpläne und begann mit dem Verkauf von Tickets für den Nonstop-Service zwischen dem Kansas City International Airport (MCI) und dem Boston-Logan International Airport (BOS) und New York -JFK Internationaler Flughafen (JFK). Die Flüge zu beiden Märkten beginnen am 27. März 2022. Hin- und Rückflüge werden zunächst einmal täglich durchgeführt.

Fahrplan zwischen New York (JFK) und Kansas City (MCI)
Täglich ab 27. März 2022

JFK – MCI Flug #2221MCI – JFK Flug #2222
3: 25 Uhr - 5: 55 pm10: 20 am - 2: 25 pm

 
Fahrplan zwischen Boston (BOS) und Kansas City (MCI)
Täglich ab 27. März 2022
 

BOS – MCI Flug Nr. 2363MCI – BOS-Flug Nr. 2364
7: 00 am - 9: 34 am6: 40 Uhr - 10: 31 pm

„Immer wieder, wenn JetBlue einen neuen Markt betritt, senken wir die Tarife und stellen unseren preisgekrönten Service einer ganz neuen Gruppe von Reisenden vor“, sagte Andrea Lusso, Vice President Network Planning bei JetBlue. „Wir sind bereit, es wieder zu tun, wenn wir im nächsten Frühjahr in Kansas City landen, während wir unsere Präsenz im Mittleren Westen ausbauen und gleichzeitig unsere Städtenetzwerke in New York und Boston ausbauen.“

„Die Ankunft von JetBlue in Kansas City im nächsten Frühjahr wird der Region einen Schub geben und mehr Konkurrenz zu zwei der beliebtesten Reiseziele an der Ostküste bringen“, sagte Pat Klein, Direktor der Luftfahrtabteilung von Kansas City.

JetBlue wird neue Strecken mit neuen A220-Flugzeugen bedienen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar