Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Frankreich Eilmeldungen Regierungsnachrichten Gastgewerbe News Wiederaufbau Seychellen Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Verschiedene Neuigkeiten

Seychellen begrüßen Lockerung der Reisebeschränkungen durch Frankreich

Seychellen Logo 2021

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und Tourismus der Seychellen, Herr Sylvestre Radegonde, hat den jüngsten Schritt Frankreichs zur Lockerung der Reisebeschränkungen für seine Bürger begrüßt, der es Personen ermöglicht, die gegen COVID-19 geimpft sind, in Länder der Roten Liste einschließlich der Seychellen zu reisen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Reisende müssen 2 Wochen vor Reiseantritt den Nachweis einer vollständigen Impfung mit den von der Europäischen Arzneimittel-Agentur empfohlenen Impfstoffen vorlegen.
  2. Außerdem müssen sie bei der Abreise eine negative RT-PCR aufweisen.
  3. Reisende müssen bei ihrer Rückkehr nach Frankreich auch keinen Test vorlegen oder sich selbst isolieren.

Ab dem 18. Juli können Reisende zwei Wochen vor Reiseantritt eine vollständige Impfung mit von der Europäischen Arzneimittel-Agentur empfohlenen Impfstoffen (Pfizer/Comirnarty, Moderna, AstraZeneca/Vaxzeveria/Covishield und Janssen-Impfstoffe) nachweisen und eine negative RT- PCR bei der Ausreise kann nun aus Frankreich auf die Seychellen reisen und muss bei ihrer Rückkehr nach Frankreich auch keinen Test vorlegen oder sich selbst isolieren. Ungeimpfte Reisende müssen sich jedoch weiterhin an eine Reihe strenger Einschränkungen der französischen Behörden halten.

„Dies sind ausgezeichnete Nachrichten für uns, und obwohl wir weiterhin auf der roten Liste des Landes stehen, begrüßen wir die Entscheidung der französischen Behörden, die Beschränkungen für diejenigen ihrer Bürger zu lockern, die persönliche und kollektive Verantwortung übernommen haben, um sich und ihre Mitmenschen vor COVID zu schützen -19, kann jetzt auf die Seychellen reisen. Als Reiseziel freuen wir uns, unseren französischen Besuchern la bienvenue noch einmal an unsere Ufer zu wünschen“, sagte Minister Radegonde.

Frankreich ist traditionell eines von die Seychellen' führenden touristischen Quellmärkten, die 11 Prozent der 384,204 Besucher ausmachten, die 2019 das Inselziel besuchten. Französische Besucher bevorzugen eine Vielzahl von Tourismuseinrichtungen, von Luxusimmobilien über Pensionen bis hin zu Selbstversorger-Einrichtungen. Die Seychellen verzeichneten nach Ausbruch der Pandemie einen Rückgang der Besucher aus Frankreich um 92 Prozent.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar