Aktuelle internationale Nachrichten Karibik Unterricht & Lehre Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten News Wiederaufbau Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Verschiedene Neuigkeiten

Aktuelle COVID-Infektionen an Strandurlaubszielen

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Reisen während COVID-19 bedeutet, dass Sie auf Überraschungen und schnelllebige Veränderungen vorbereitet sein müssen. Basierend auf den heutigen Zahlen liegt die Infektionsrate bei
Stranddestinationen reichen von fast 12,000 bis Null basierend auf der aktuellen Infektionsrate in der Destination bezogen auf 1 Million Einwohner.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Einige Stranddestinationen der Welt öffnen sich wieder für Reisen und Tourismus, andere nur für geimpfte Reisende.
  2. Viele Reisende möchten sich an einigen der weltberühmten Strände entspannen, möchten aber sicher und gesund bleiben.
  3. Ohne Berücksichtigung von Reisebeschränkungen und basierend auf Daten von Weltometer, eTurboNews eine Liste zusammengefasst. Es gibt einige Informationen zum aktuellen COVID-19-Status

Es ist schwierig, wahre Zahlen zu betrachten. Ein kleines Land hat natürlich weniger Zahlen als ein großes Land.

In diesem Vergleich, eTurboNews stützte sich auf die aktuelle Fallzahl der letzten 7 Tage von COVID-19 in Bezug auf 1 Million Einwohner. Länder mit weniger als 1 Million Einwohnern werden proportional unter der Annahme berechnet, dass es eine Million Einwohner gibt.

Basierend auf dieser Zahl scheinen die Britischen Jungferninseln mit 11,989 aktuellen COVID-19-Fällen in den letzten 7 Tagen ein Strandziel mit großen Herausforderungen zu sein, während Oman mit null Fällen einer der sichersten Orte der Welt ist, an denen sich jeder entspannen kann.

Es gibt keine magische Zahl und auch andere Faktoren spielen eine Rolle, aber Reiseziele mit weniger als 1000 Infektionen pro Million würden eine gute Auswahl an Stränden für diejenigen eröffnen, die sicher reisen können.

Die Karibik zum Beispiel ist eine Region, in der keine Insel der anderen gleicht. Die Britischen Jungferninseln haben mit fast 12,000 Infektionen pro Million die höchste Zahl, während Grenada mit nur 27 die niedrigste Zahl in der Karibik hat Bahamas, Jamaika, St. Lucia oder die Dominikanische Republik gehören zur Gruppe der Länder, die als risikoarm angesehen werden können.

Oman Beaches, niedrigstes COVID aller Strandziele: NULL

Auf den Seychellen ging die Zahl der Neuinfektionen letzte Woche um 8 % zurück, aber mit 555 aktiven Fällen in einem Land mit mehr als 98,000 Menschen könnte die Rate immer noch als hoch angesehen werden. Zypern, Martinique, Kuba oder Spanien sind in einer ähnlichen Situation.

Anzahl aktiver COVID-Fälle pro Million an Strandurlaubszielen

vom höchsten zum niedrigsten:

  • Britische Jungferninseln: 11,989
  • Fidschi: 6,689
  • Martinique: 5,977
  • Zypern : 5,468
  • Seychellen: 5,182
  • Kuba: 4,285
  • Spanien: 3,414
  • Curaçao: 3,143
  • Niederlande: 2,940
  • Malta: 2,859
  • Malaysia: 2,760
  • Monaco: 2,504
  • Portugal: 2,264
  • Tunesien: 1,936
  • Frankreich: 1,888
  • Griechenland: 1,795
  • Malediven: 1,473
  • Costa Rica: 1,466
  • Wiedersehen: 1,463
  • Südafrika: 1,401
  • Thailand: 1,286
  • Aruba: 1,221
  • Saint Martin: 1,219
  • I
  • VAE: 1,064
  • USA: 1,036
  • Trinidad und Tobago: 1,033
  • Guadeloupe: 1,015
  • Sint Martin: 991
  • Bahamas: 949
  • Israel: 904
  • Belgien: 863
  • Türkei: 766
  • Französisch-Polynesien: 708
  • Montenegro: 699
  • Mexiko: 645
  • Mauritius: 603
  • Libanon: 584
  • Belize: 577
  • Sri Lanka: 527
  • Marokko: 526
  • Cabo Verde: 482
  • Italien: 469
  • Vietnam: 438
  • Turks- und Caicosinseln: 407
  • Philippinen: 368
  • Senegal: 360
  • Bahrain: 350
  • Mosambik: 330
  • Jordanien: 327
  • Katar: 325
  • Peru: 322
  • Barbados: 306
  • Jamaika: 263
  • St. Kitts & Nevis: 261
  • St. Lucia: 249
  • Kroatien: 247
  • Saudi-Arabien: 238
  • Dominikanische Republik: 230
  • Algerien: 194
  • Indien: 191
  • Singapur: 182
  • Serbien: 166
  • Bermuda: 129
  • Deutschland: 126
  • Antigua & Barbudda: 121
  • St. Vincent & Grenadinen: 99
  • Kanada: 81
  • Kenia: 78
  • Anguilla: 66
  • Albanien: 65
  • Sao Tome und Principe: 63
  • Dominica: 42
  • Australien: 38
  • Papua-Neuguinea: 33
  • Rumänien: 31
  • Grenada: 27
  • Elfenbeinküste: 16
  • Neuseeland: 10
  • Nigeria: 7
  • Sierra Leone: 6
  • Ägypten: 3
  • Madagaskar: 2
  • China: 0.2
  • Oman: 0
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar