Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten News Verantwortlich Tourismus Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Vollständig geimpfte Amerikaner sollen in Innenräumen Gesichtsmasken tragen

CDC fordert vollständig geimpfte Amerikaner auf, in Innenräumen Gesichtsmasken zu tragen
CDC fordert vollständig geimpfte Amerikaner auf, in Innenräumen Gesichtsmasken zu tragen
Geschrieben von Harry Johnson

Die Maskierungsrichtlinien könnten nur auf bestimmte Gebiete mit hoher Covid-19-Inzidenz oder auf bestimmte Personen angewendet werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Seit Juni haben sich die täglichen Neuerkrankungen von COVID-19 in den USA fast vervierfacht.
  • Die höher übertragbare Delta-Variante des Coronavirus infiziert sogar Geimpfte.
  • Die Entscheidung der CDC ist seit mehreren Tagen in Arbeit. 

Vor zwei Monaten hat die US-amerikanische Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC .)) erlaubte vollständig geimpften Amerikanern, ohne Masken in Innenbereiche wie Restaurants, Theater, Geschäfte und Arbeitsräume zurückzukehren. Jetzt ist die Agentur Berichten zufolge bereit, zurückzurudern und einigen vollständig geimpften Personen zu raten, in bestimmten Innenräumen wieder Gesichtsmasken zu tragen.

CDC fordert vollständig geimpfte Amerikaner auf, in Innenräumen Gesichtsmasken zu tragen

Die Entscheidung, die inmitten eines Anstiegs der COVID-19-Fälle getroffen wurde, wird die früheren Leitlinien der Organisation bei Ankündigung dramatisch umkehren.

Da die stärker übertragbare Delta-Variante des Coronavirus sogar die Geimpften infiziert und die Fälle in Gebieten mit niedrigen Impfraten zunehmen, wird die CDC voraussichtlich sowohl geimpfte als auch ungeimpfte Personen auffordern, sich beim Essen in Innenräumen oder beim Betreten anderer überfüllter Räume zu maskieren.

Die Leitlinien der CDC werden wahrscheinlich später am Dienstagnachmittag bekannt gegeben, aber der genaue Wortlaut bleibt unklar. Die Maskierungsrichtlinien könnten nur auf bestimmte Gebiete mit hoher Covid-19-Inzidenz oder auf bestimmte Personen angewendet werden. Laut einigen Berichten unter Berufung auf eine Quelle des Weißen Hauses werden Personen, die mit ungeimpften Kindern oder immungeschwächten Personen leben, gebeten, sich in öffentlichen Innenräumen zu maskieren.

Die Entscheidung liegt seit mehreren Tagen in Arbeit. Der Gesundheitsberater des Weißen Hauses, Dr. Anthony Fauci, sagte am Sonntag, dass solche Leitlinien zu diesem Zeitpunkt von der CDC „aktiv erwogen“ wurden.

Nach Angaben der CDC haben sich die neuen täglichen Fälle von COVID-19 in den USA seit Juni fast vervierfacht. Da die meisten Fälle unter den Ungeimpften gemeldet wurden, haben Beamte und Medienkommentatoren die Schuld auf diejenigen gegeben, die sich weigern, geimpft zu werden.

„Dies ist ein Problem hauptsächlich unter den Ungeimpften, weshalb wir da draußen sind und die ungeimpften Menschen praktisch anflehen, rauszugehen und sich impfen zu lassen“, sagte Fauci am Sonntag und fügte hinzu, dass die USA derzeit „in die“ falsche Richtung“ im Hinblick auf die Ausrottung von COVID-19.

Nach Angaben der CDC haben etwa 69 Prozent der US-Erwachsenen mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten. Unter denjenigen, die ihre Chance noch nicht bekommen haben, zeigen neue Umfragen jedoch, dass die überwiegende Mehrheit nicht die Absicht hat, dies zu tun.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren.
Harry lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa.
Er liebt es zu schreiben und hat als Auftragsredakteur für eTurboNews.

Hinterlasse einen Kommentar