24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Luftfahrt Bahamas Eilmeldungen Aktuelle internationale Nachrichten Geschäftsreise Karibik Regierungsnachrichten Gastgewerbe News Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Verschiedene Neuigkeiten

Bahamas Ministerium für Tourismus und Luftfahrt kehrt zur EAA AirVenture Oshkosh Show 2021 zurück

Die Präsenz der Bahamas auf der EAA AirVenture Oshkosh 2021 ist bereits spürbar. In der Mitte abgebildet ist Herr Reginald Saunders, Staatssekretär, BMOTA, flankiert von Mitgliedern seines Bahamas-Teams, darunter von links nach rechts: Deckery Johnson, BTO-Houston; Nuvolari Chotoosingh, BTO-Große Bahama; Jonathan Lord, BTO-Plantage; Greg Rolle, Senior Director, BMOTA Verticals Department; Aram Bethell, BTO-Plantage; und Nathan Butler, Zollamt der Bahamas. Foto mit freundlicher Genehmigung von BMOTA.

Das Team des Bahamas Ministry of Tourism & Aviation (BMOTA) kehrt vom 2021. Juli bis 25. August zur AirVenture Oshkosh Show 1 der Experimental Aircraft Association (EAA) in Wisconsin zurück. Im vergangenen Jahr wurde die Show aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie abgesagt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die Show zog über 600,000 Luftfahrtbegeisterte an; 10,000 Flugzeuge; und fast 1,000 Medienprofis aus der ganzen Welt.
  2. Das Bahamas-Team wird sich persönlich mit führenden Partnern der Luftfahrtindustrie treffen, um Geschäftsmöglichkeiten zu besprechen.
  3. Die Bahamas waren auch eines der ersten Länder, das seine Grenzen schnell und sicher für Privatpiloten und Bootsfahrer öffnete.

Die EAA AirVenture Oshkosh, die vor COVID-19 als „weltweit größte Luftfahrtfeier“ und größte Luftfahrtmesse der Welt galt, zog mehr als 600,000 Luftfahrtbegeisterte an; 10,000 Flugzeuge; und fast 1,000 Medienprofis aus der ganzen Welt. 

Die Präsenz der Bahamas auf der EAA AirVenture Oshkosh 2021 ist bereits spürbar. In der Mitte abgebildet ist Herr Reginald Saunders, Staatssekretär, BMOTA, flankiert von Mitgliedern seines Bahamas-Teams, darunter von links nach rechts: Deckery Johnson, BTO-Houston; Nuvolari Chotoosingh, BTO-Große Bahama; Jonathan Lord, BTO-Plantage; Greg Rolle, Senior Director, BMOTA Verticals Department; Aram Bethell, BTO-Plantage; und Nathan Butler, Zollamt der Bahamas. Foto mit freundlicher Genehmigung von BMOTA.

Das Bahamas-Team, bestehend aus Tourismus-, Luftfahrt- und Zollbeamten, wird von Herrn Reginald Saunders, ständiger Sekretär, BMOTA, und Herrn Ellison „Tommy“ Thompson, stellvertretender Generaldirektor, BMOTA, geleitet, die sich ebenfalls persönlich treffen werden. einen mit führenden Partnern aus der Luftfahrtindustrie, um Geschäftsmöglichkeiten für die Bahamas zu diskutieren. 

Die Bahamas, das führende Ziel in der Karibik für die Ankunft der allgemeinen Luftfahrt und Privatpiloten, sind auch das erste Land, das Privatpiloten willkommen heißt, die unter BasicMed, dem neuen medizinischen Rezertifizierungsprogramm der Federal Aviation Administration (FAA), arbeiten. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda Hohnholz, eTN-Redakteurin

Linda Hohnholz schreibt und bearbeitet seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn Artikel. Sie hat diese angeborene Leidenschaft auf Orte wie die Hawaii Pacific University, die Chaminade University, das Hawaii Children's Discovery Center und jetzt TravelNewsGroup übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar